Alles an einem PlatzNähanleitung für ein Blümchen-Utensilo

Suchen Sie nach einer Idee, verschiedene Kleinigkeiten praktisch und visuell ansprechend zu verstauen? Dann ist dieses Blümchen-Utensilo vielleicht genau das richtig für Sie! Versuchen Sie sich mit unserer Anleitung doch einfach mal daran.

Praktisch: Das Utensilo eignet sich nicht nur für die Küche.
Praktisch: Das Utensilo eignet sich nicht nur für die Küche.
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchen Sie für das Blümchen-Utensilo:

  • Geblümter Stoff (Kaufhaus)
  • Karierter Stoff (Kaufhaus)
  • Rundholz (Baumarkt)
  • Samtband (Kaufhaus)
  • Maßband
  • Schneiderkreide
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine mit farblich passendem Garn
  • Säge

Und so wird's gemacht:

1. Geblümten Stoff ausmessen und zuschneiden (50 x 35 cm)
2. Stoff an den beiden schmalen und einer langen Seite einen Zentimeter umschlagen und feststeppen.
3. An der zweiten langen Kante den Stoff für den Tunnel 4 cm einschlagen und an der unteren Schnittkante feststeppen.
4. Karierten Stoff ausmessen und zuschneiden (20 x 38 cm)
5. Stoff an allen Kanten einen Zentimeter umschlagen und eine der langen Kanten absteppen.
6. Karierten Stoff nun auf dem geblümten platzieren und mit Stecknadeln fixieren (die schon abgesteppte Seite muss für die Öffnung nach oben zeigen).
7. Nun die anderen drei Seiten direkt auf dem geblümten Stoff feststeppen.
8. Einteilung längs absteppen.
9. Rundholz auf Maß sägen (ca. 50 cm) und das Utensilo daraufschieben.
10. Band zum Aufhängen an die überstehenden Enden des Rundholzes knoten.

Tipp: Eine Wäscheklammer mit Reststoff bekleben.

Hier gibt es die Anleitung für Sie als PDF zum Download.

Kategorien: