Für die GemütlichkeitNähanleitung für ein Vogel-Kissen

Gemütlichkeit wird bei uns ganz groß geschrieben. Was gibt es also besseres, als ein gemütliches Kissen, das dabei auch noch hübsch aussieht? Mit dieser Anleitung ist es ganz einfach selbst zu nähen.

Diese Kissen machen Ihr Sofa noch entspannter!
Diese Kissen machen Ihr Sofa noch entspannter!
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchen Sie für das Kissen:

  • Vliesofix (Kaufhaus, Stoffabteilung)
  • geblümte Stoffreste
  • Kreidestift (Kaufhaus)
  • Kissenbezug (Kaufhaus)
  • Stoffschere
  • Geschirrhandtuch
  • Bügeleisen
  • Nähmaschine mit passendem Garn

Und so wird's gemacht:

1. Vliesofix auf die Stoffreste bügeln.
2. Konturen des Vogels auf den Stoff übertragen und mit der Stoffschere zuschneiden.
3. Stoffteile mit dem Kreidestift auf den Kissenbezug legen, mit einem Geschirrhandtuch abdecken und Vogel aufbügeln.
4. Konturen des Vogels mit einem engen Zick-Zackstich umsteppen.

Tipp: Hübsch sieht es aus, wenn Körper und Flügel des Vogels aus verschiedenen Stoffen hergestellt werden.

Hier gibt es die Anleitung für Sie zum Download.

Kategorien: