Für warme TageNähanleitung für eine Picknick-Decke

Grillen mit den Freunden oder ein romantisches Picknick im Freien? Ganz egal, diese Picknick-Decke ist für jede Situation die richtige Wahl. Probieren Sie doch einfach mal, sie zu nähen.

Perfekt für den Sommer: Unsere Picknick-Decke zum selbst nähen
Perfekt für den Sommer: Unsere Picknick-Decke zum selbst nähen
Foto: deco & style

Das brauchen Sie für die Picknick-Decke:

  • Stoffbedarf/Stoffzuschnitt: je Rowan Stoff: ein Streifen à 30 x 110 cm
    Ferns Art. Nr. PWGP147-YELLO
    Thousand Flowers Art. Nr. PWGP144-CHALK
    Labels Art. Nr. PWBM045-AQUAX
    Thousand Flowers Art. Nr. PWGP144-PINKX
     
  • Unistoff: 10 x 110 cm Art. Nr. CSFSESS-HONEY
     

Alle Stoffangaben sind inkl. Nahtzugabe

  • Vlies: 110 x 140 cm Volumenvlies 295 (Freudenberg)
  • 505 cm lilafarbenes Schrägband von Milward 10 mm breit
  • passendes Coats Cotton Nähgarn
  • 140 cm weiße Kordel 4mm dick
  • Schere
  • Maßband
  • Lineal

Und so wird's gemacht (Abbildungen unter dem Artikel im Download zu finden):

1. Laut Abbildung die Stoffstreifen zusammennähen.

2. Die Vorderseite links auf links auf die Rückseite legen dazwischen das Volumenvlies platzieren, feststecken und durch alle Stofƃagen im Nahtschatten der Streifen nähen.

3. Alle Ecken mit der Schablone (unter dem Artikel im Download zu finden) abrunden. Hierfür Schablone an die Ecke legen, die Rundung mit einem Stift übertragen und entlang dieser Linie den Stoff zurückschneiden.

4. Mit dem Schrägband die Decke umsäumen. Hierfür das Schrägband aufklappen und zunächst am Rand auf der Vorderseite der Decke annähen. In den Ecken im rechten Winkel eine Falte legen. Dann das Schrägband nach hinten schlagen. Durch die Falten an den Ecken lässt sich das Schrägband schön um die Ecken legen. Dann mit Stecknadeln befestigen und auf der Vorderseite das Schrägband schmalkantig absteppen.

5. Die Kordel halbieren und beide Kordelstücke an einer schmalen Seite befestigen. Hierfür die Mitte markieren und im Abstand von 10 cm nach beiden Seiten ein Stück Kordel mit mehrfachen Stichen von Hand annähen.

6. Beim Zusammenlegen die Decke dritteln dann zusammenrollen und mit der Kordel die Wickelung festbinden.

Hier gibt es die Anleitung inklusive Schablone und Abbildungen für Sie zum Download.

Kategorien: