Was kommt, was bleibt?Nageltrends Herbst 2018: Diese Farben sind jetzt angesagt

Während wir im Sommer unsere Nägel gerne knallig und farbenfroh lackieren, darf es im Herbst ein wenig dezenter zugehen. Doch was sind eigentlich die Nageltrends für die kommende Saison? Wir verraten es euch! 

Das Farbinstitut Pantone gibt jedes halbe Jahr die Trendfarben der Saison bekannt. Diesen Herbst und Winter gibt es ein paar knallige Neuheiten, Sommertrends, die wir in den Winter verlängern, aber auch Klassiker, die einfach nie aus der Mode kommen. 

 

Gelb, Orange und Pink: Der Herst leuchtet in seinen schönsten Farben

 

Egal ob ein würziges Gelb wie die Pantone-Farbe "Ceylon Yellow" oder die etwas knalligere Variante "Limelight": Gelb gehört diesen Herbst zu den Trendfarben - auch auf unseren Nägeln. Perfekt kombinieren könnt ihr den Nageltrend mit herbstlicher Mode in Jeansblaub, Khaki oder Schwarz. 

Warmes Orange gehört zu den Klassikern im Herbst und darf natürlich auch als Nagellackfarbe nicht fehlen. Super kombinieren könnt ihr Orange mit Key-Pieces in Schwarz, Dunkelblau, Olivegrün oder als kleiner Farbklecks mit soften Cremetönen. 

Leichtendes Pink vertreibt im tristen Herbst und Winter jeden Anflug von schlechter Laune. Wenn ihr es nicht zu bunt mögt, kombiniert den Nageltrend Pink im Herbstzum Beispiel mit einem edlen, schwarzen Kaschmir-Pullover oder einem trendigen Mantel in Khaki. 

 

Rosa, Weiß, Beige und Hellgrau: Zarte Farbe die auch im Herbst noch Trend sind

Zarte, rosa Nägel kommen nie aus der Mode. Im Herbst und Winter könnte ihr sie perfekt zu dunklen Bordeauxtönen, Schwarz und Dunkelblau kombinieren. Weiß, Beige und Hellgrau können sowohl mit gedeckten Herbsttönen getragen werden als auch mit knalligen Farben wie Gelb, Rot oder Violett.

>>> Großer Top-Coat-Test: Welcher Lack hält, was er verspricht?

 

Rot, Petrol, Dunkelblau und Violet: Diese Farben bleiben der Herbstklassiker

 

Rote Nägel gehen immer! Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Richtig elegant wird es mit angesagten Trendteilen in Schwarz, Cremeweiß oder Nude, aber auch in Kombination mit anderen Rottönen kann dieser Evergreen toll funktionieren! 

Leuchtendes Dunkelblau und Petrol kennen wir noch aus der vergangenen Saison. Und auch diesen Herbst können wir diese zwei Trendfarben wieder aus dem Beauty-Schrank holen und unsere Nägel damit lackieren. Kräftiges Blau passt gut zu anderen Blautönen, Grau, Off-White und Creme. Petrol lässt sich wunderbar mit Schwarz, Grau, Gelb oder Grün kombinieren. 

Bereits im Frühjahr und Sommer gehörte Ultraviolett zu den Trendfarben schlechthin. Im Herbst und Winter setzt sie ihren Siegeszug fort und kommt darüber hinaus in pastelligeren Nuancen daher. Violett passt wunderbar zur Herbstrendfarbe Orange, ergänzt aber auch jedes Outfit mit Khaki und Cremeweiß wundervoll. 

 

Noch mehr Nageltrends: 

Nageltrend 2018: Wir tragen jetzt Perlmutt auf unseren Nägeln

Neuer Nageltrend 2018: Kleine Nagelmotive mit großer Wirkung

Russian Manicure: So gefährlich ist der neue Nageltrend

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte