PreiserhöhungNetflix: Filme und Serien werden ab jetzt teurer!

Der Streaminganbieter Netflix wird ab sofort teurer. Auf diese Preiserhöhungen müssen sich Kunden nun vorbereiten.

Schock für alle Netflix-Fans! Der beliebte Streaminganbieter erhöht laut Caschy Blog seine Preise. Ab sofort müssen wir etwas mehr für unsere Lieblingsserien und Filme zahlen. So kostet das Standard-Abo in HD-Auflösung künftig 10,99 Euro statt 9,99 Euro. Das größere UHD-Abo für vier Geräte gleichzeitig, erhöht sich für neue Netflix-Kunden mit 13,99 Euro um zwei Euro. Der Basis-Tarif in SD-Qualität soll aber bei 7,99 Euro bleiben. Unverändert bleibt auch, dass bis zu fünf Familienmitglieder innerhalb eines Netflix-Kontos Profile anlegen können. 

Netflix erhöht die Preise
Unser Netflix-Abo kostet ab heute ein bis zwei Euro mehr. Können wir verkraften, oder?
Foto: iStock
 

Darum ist Netflix teurer geworden

„Von Zeit zu Zeit werden die Netflix-Tarife und -Preise angepasst“, erklärte das Unternehmen gegenüber des Branchenportals. "Während wir mehr exklusive TV-Serien und Filme hinzufügen, neue Produkteigenschaften einführen und das Gesamterlebnis von Netflix verbessern, damit Mitglieder noch schneller großartige Titel finden, die sie anschauen können."

Netflix hat nach eigenen Angaben über 104 Millionen Nutzer in mehr als 190 Ländern.

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT
Beliebte Themen und Inhalte