WhatsAppNeue WhatsApp-Funktion: So geht Löschen noch einfacher

WhatsApp führt eine neue Funktion ein, mit der man noch einfacher und schneller Nachrichten und Fotos löschen kann. Im Nu mehr Speicherplatz auf dem Handy? So geht's!

Neue WhatsApp-Funktion zum Löschen
WhatsApp-Nachrichten und Bilder nehmen viel Speicherplatz in Anspruch
Foto: iStock

Es ist Zeit für den Frühjahrsputz bei WhatsApp! Über den beliebten Messenger werden Videos, Fotos, GIFs, Sprach- und Textnachrichten verschickt, geteilt und gespeichert. Da sammelt sich ordentlich was an mit der Zeit.

Eigentlich sind solche Erinnerungen ja ganz schön - doch sie fressen den Speicherplatz des Handys auf. Bis jetzt konnte man die Medien in der App nur auswählen und löschen. Mit dem neuen Update wird das einfacher und schneller gehen.

Die Version 2.17.7 von WhatsApp beinhaltet eine neue "Putzfunktion" für den Speicher. Zunächst gilt die praktische Funktion nur für iPhones. Bald soll die Funktion auch für Android-Smartphones eingerichtet werden.

Mit der neuen Version wird es möglich, alle Dateien eines Chats oder in einer Gruppe auf einmal zu löschen. Und das geht so:

  • In der unteren Leiste rechts auf "Einstellungen" tippen
  • Den Menüpunkt "Daten- und Speichernutzung" auswählen
  • Dann ganz unten auf "Speichernutzung" tippen
  • Jetzt bekommt man eine Liste mit allen Unterhaltungen angezeigt
  • Den gewünschten Chat auswählen. Dann sieht man eine Statistik, wie viele Texte, Kontakte, Fotos, GIFs, Videos man in dieser Unterhaltung bereits ausgetauscht hat - und wie viel Speicherplatz die Daten auf dem Smartphone einnehmen.
  • Ein weiterer Klick auf "Verwalten" führt zur neuen Löschfunktion.
  • Mit einem Haken können nun all die Datei-Typen ausgewählt werden, die vom Smartphone getilgt werden sollen.
  • Zum Schluss ein Tipper auf "Leeren" und schon steht der Speicher wieder zur Verfügung.

 

 

(ww7)

Kategorien: