OH NEIN!

Neuer Supermarkt-Schock! Preise explodieren noch weiter

Es ist einfach kein Ende in Sicht! Auch in den kommenden Monaten werden die Preise für Lebensmittel noch einmal deutlich ansteigen.

Neuer Supermarkt-Schock! Preise explodieren noch weiter
Foto: Tom Werner/Getty Images

Supermarkt-Kund*innen aufgepasst! In den kommenden Wochen und Monaten müsst ihr für euren wöchentlichen Einkauf noch tiefer in die Tasche greifen.

Auch interessant:

Aufgepasst! Lebensmittel-Preise explodieren noch weiter

Sind Lebensmittel nicht schon teuer genug? Offensichtlich nicht! "Das Schlimmste kommt auf die Haushalte erst noch zu", warnt Handelsexperte Aurélien Duthoit vom Kreditversicherer Allianz Trade im Rahmen einer Studie.

Trotz der jüngsten Erhöhung seien viele Preise im Einzelhandel noch relativ günstig im Vergleich zu den Preisen bei den Hersteller*innen. Zum Vergleich: Der Studie zufolge haben die Hersteller*innen von Lebensmitteln und Getränken ihre Preise seit Anfang 2021 um durchschnittlich 16,6 Prozent angehoben. Besonders stark betroffen: Öle und Fette (53 Prozent), Mehl (28 Prozent) und Nudeln (19 Prozent). Die Preise im Supermarkt und Discounter wurden bislang "nur" um 6 Prozent angehoben. "Insofern dürften die Preissteigerungen zeitnah und in hohem Maße auf die Verbraucherpreise durchschlagen", so Duthoit.

Supermarkt-Schock! 250 Euro Mehrkosten im Jahr - pro Kopf

"In Deutschland dürften die Preise im Lebensmitteleinzelhandel 2022 um mehr als 10 Prozent anziehen", befürchtet Aurélien Duthoit daher. Konkret bedeutet das, dass pro Kopf durchschnittlich 250 Euro Mehrkosten im Jahr entstehen - zusätzlich "zu den massiven Preissteigerungen in anderen Bereichen des täglichen Lebens".

Es gibt acht Dinge, die dir die Kassiererin im Supermarkt gerne sagen würde, sich aber nicht traut. Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Tom Werner/Getty Images