Kino-NewsNeuer Trailer zu Fifty Shades of Grey – Befreite Lust veröffentlicht!

Neuer Trailer zu Fifty Shades of Grey – Befreite Lust veröffentlicht! Was Christian Grey und Anastacia im dritten Shades of Grey-Film erwartet!

 

Fifty Shades of Grey – Befreite Lust: extra-langer Trailer veröffentlicht!

Brandheiß und so verführerisch! Es gibt einen neuen Trailer zu Fifty Shades Freed im Netz – und er ist extrem lang! So viele Szenen gab es bisher noch nie aus dem dritten Film der Fifty Shades of Grey-Reihe zu sehen!

In dem neuen Trailer zu "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust" könnt ihr sehen, wie es für Christian Grey und seine geliebte Anastacia nach der großen Hochzeit weitergeht! Den ganzen Trailer siehst du oben im Video!

Tatsächlich wird es für Christian und Mrs. Anastacia Grey nach der großen Traumhochzeit erstmal ziemlich solide, denn Christian kauft für seine frischgebackene Ehefrau ein Haus. Natürlich handelt es sich um ein sehr großes Haus mit sehr großem Grundstück, ganz im Stile von Millionär Christian Grey natürlich. Allerdings bleibt es nicht lange ruhig und romantisch für das Ehepaar Grey!

 

"Sie dürfen mich Mrs. Grey nennen!"

Schon beim ersten Termin mit der hübschen, blonden Architektin wird deutlich, dass diese mehr als nur ein rein berufliches Interesse an Christian Grey hat. Ganz offen flirtet sie mit Mr. Grey - während Ana daneben steht! Allerdings ist für Anastacia Grey ganz klar die Zeit als schüchternes Mauerblümchen vorbei.

Charmant und ausgesprochen deutlich macht sie der unverschämten Architektin klar, dass sie die Finger von ihrem Ehegatten lassen soll: "Bitte hören Sie auf damit, mit meinem Ehemann zu sprechen, als wäre ich nicht hier." "Ana ..." entgegnet die Achitektin mit einem herblassenden Schnauben - da versetzt ihr Anastacia den deutlichen Schlag: "Sie dürfen mich Mrs. Grey nennen!"

So sieht das aus, wenn eine Frau den Mann ihrer Träume heiraten darf - und ganz bestimmt behalten will! Wir sind super gespannt, wie es danach für Christian und Ana weitergeht, welche Abenteuer und Gefahren diesmal auf sie warten. Auf jeden Fall kehren auch Ana's Ex-Boss Jack Hyde und Christian's ehemalige Lehrmeisterin Elena Lincoln wieder in Erscheinung, um Christian und Ana das Leben zur Hölle zu machen. Ganz klar, diese beiden wollen alles tun, um das junge Ehe-Glück zu zerstören!

Eines steht schon mal absolut fest: Auch im dritten Fifty Shades of Grey-Film wird es sehr viel Sex zu sehen geben! Die kurzen Vorschau-Szenen lassen deutlich erahnen, dass dieser Film wohl noch verruchter wird als die ersten zwei Filme!

***

Weiterlesen:

Film-Kritik zu Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe:

Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe: So viel sexier, als der erste Film!

Kategorien: