LebensmittelNeues Produkt bei EDEKA: Schokoriegel-Aufstrich Twix, Bounty und Teasers

Wer Süßes mag, wird diese drei neuen Brotaufstriche von Edeka und famila lieben: Maltesers Teasers, Twix und Bounty gibt es jetzt auf's Brot oder Brötchen.

Schokoriegel-Aufstrich bei Edeka
Zum reinbeißen (oder auslöffeln): Die 3 neuen Aufstriche von Edeka
Foto: wunderweib / pivat

Die Supermärkte Edeka und famila holen nun drei Schokoriegel-Sorten als Brotaufstrich in ihre Filialen: Bounty (mit Kokosnuss-Flocken), Maltesers Teasers (mit Knusper-Stückchen) und Twix (mit Keks-Stückchen). Hersteller der süßen Brotaufstriche ist Mars Food.

Der Bounty-Brotaufstrich enthält neben dem obligatorischen Zucker, Raps- und Palmöl über 9 Prozent Vollmilchpulver und 6 Prozent Kokosflöckchen. Pro 100 Gramm hat der Bounty-Aufstrich 589 Kalorien.

Im Maltesers-Teasers-Aufstrich sind laut Herstellerangaben knusprige Bienenwabenstückchen enthalten. Pro 100 Gramm kommt man auf 546 Kalorien.

Im Twix-Brotaufstrich sind Keksstückchen enthalten. Mit 561 Kalorien pro 100 Gramm liegt der Twix-Aufstrich im Mittelfeld der drei Sorten.

Alle drei Produkte sind für Vegetarier geeignet. Man kann sie auf Toast, Brot oder Brötchen schmieren, wie Nutella mit dem Löffel verspeisen oder Pfannkuchen, Kekse und Kuchen damit aufpeppen.

Zu kaufen gibt es die Leckereien auch bei amazon - von jeder Sorte eins für insgesamt ab 9 Euro.

Die Aufstriche kosten jeweils knapp 3,79 Euro pro Stück (je 200 Gramm). Ob diese Brotaufstriche dem Klassiker Nutella Konkurrenz machen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Und was kommt als nächstes? Vielleicht ein Yogurette-Aufstrich von Ferrero? Oder gar ein Duplo-Aufstrich? Wie wäre es mit einem Knoppers-Aufstrich für diejenigen, die um halb zehn frühstücken? Auch Mars, Balisto, Kitkat oder Daim könnte als Brotaufstrich erste Erfolge feiern.

Milky Way als Brotaufstrich gab es ja schon im Jahr 1993. Und Snickers gibt es immerhin in Amerika als Brotaufstrich (Snickers Spread).

 

(ww7)

Kategorien: