Mehr WickelmöglichkeitenNew York führt neues Gesetz ein: Wickeltische zukünftig auch in Herrentoiletten

Nun ist es gesetzlich geregelt: In New York werden in Zukunft auch die Herrentoiletten in öffentlichen Gebäuden mit Wickeltischen ausgestattet.

Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio hat es verkündet: In allen öffentlichen Gebäuden der amerikanischen Metropole müssen zukünftig auch in den Herrentoiletten Wickeltische vorhanden sein. Bisher haben eigentlich nur Frauen die Möglichkeit, auf der Damentoilette Wickeltische zu benutzen.

Innerhalb von sechs Monaten soll das Gesetz umgesetzt werden. Für Mütter und Väter in New York ist dies laut Bill de Blasio "ein großer Schritt nach vorne". "Zu oft sind Väter wie auch Eltern, die sich weder als Mann noch als Frau sehen, von Angeboten für Familien ausgeschlossen. Das muss sich ändern", so der New Yorker Bürgermeister.

Vorangetrieben hatte das Gesetz der Stadtverordnete Rafael Espinal. Er sagte, dass New York die erste amerikanische Metropole mit einem solchen Gesetz sei und nun eine Führungsrolle übernehmen würde.

Schon 2016 hatte Ex-Präsident Barack Obama ein Gesetz verabschiedet, dem zufolge in allen öffentlichen Gebäuden Wickeltische vorhanden sein müssen. Mit dem neuen Gesetz wird die Regelung nun ausgeweitet. 

Auch in Deutschland würden wir ein solches Gesetz begrüßen. Hierzulande finden sich ebenfalls viel zu selten Wickeltische auf Herrentoiletten. Auch in puncto Gleichberechtigung wäre das ein toller Schritt.

(ww8)

 

Kategorien: