Bad HersfeldNiederaula: Drei Mädchen bei Kita-Ausflug verschwunden - Polizei Hessen bittet um Hilfe

Seit heute Morgen um 9.40 Uhr werden drei vierjährige Mädchen aus Niederaula (Osthessen) vermisst. Die Kinder waren mit einer Kita-Gruppe zu einem Ausflug unterwegs und plötzlich verschwunden.

--- Update ----

Inzwischen konnten die Mädchen gefunden werden. Ein Jagdpächter entdeckte sie etwa vier Kilometer vom Ort des Verschwindens. Den Kindern geht es laut Polizei gut.

 

Was war passiert? 

Mit einem Großaufgebot an Rettungshunden, 130 Feuerwehrkräften aus den Gemeinden Niederaula, Kirchheim, Bad Hersfeld-Kernstadt und Fuldatal sowie einem Hubschrauber sucht die Polizei in Hessen nach drei Mädchen. Die Vierjährigen waren mit ihrer Kita-Gruppe unterwegs im Bereich Herrnberg/Hungerberg .„Es war der Ausflug einer Kindergartengruppe. 23 Kinder und zwei Erzieherinnen. Plötzlich waren die Mädchen weg", sagt Polizeisprecher Manfred Knoch. „In dem Gebiet sind Wald und Wiesen. Die ICE-Strecke ist weit weg. Ob da gefährliche Gewässer sind, wird untersucht.“

Niederaula: Drei Mädchen bei Kita-Ausflug verschwunden - Polizei Hessen bittet um HilfeiStock

 

Hast du die vermissten Mädchen aus Hessen gesehen?

Die Polizei bittet darum, achtsam zu schauen und Hinweise unter der Telefonnummer 06621/9320 zu melden. Außerdem wurde eine "Sonderfall-Information" über das SMS-System "Katwarn" verbreitet. 

Weiterlesen:

>>> Polizei in Hessen sucht nach Teenagerin Sarah

Kategorien: