FahndungNRW: 14-jähriges Mädchen vergewaltigt – Wer kennt diesen Mann?

In Nordrhein-Westfalen wurde ein junges Mädchen in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild öffentlich nach dem Täter.

Bereits Anfang Mai fand die brutale Tat in Kalkar in Nordrhein-Westfalen statt, jetzt wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Das erst 14-jährige Mädchen soll vom Verdächtigen am 8. Mai 2018 zwischen 14:15 Uhr und 15 Uhr in ein Gebüsch zwischen dem Südwall und der Bahnhofsstraße in Kalkar gezerrt und anschließend sexuell missbraucht worden sein.

Der gesuchte Mann ist etwa 24 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er trägt einen schwarzen Vollbart ohne Oberlippenbart und hat ein muskulöses Erscheinungsbild. Im Gesicht fällt zudem eine längere, spitze Nase auf. Zum Zeitpunkt der Tat trug er einen schwarzen Kapuzenpullover, blaue Jeans und schwarze Nike-Schuhe.

Wer Hinweise auf den Tathergang oder den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen geben kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizei Kalkar unter der Telefonnummer 02824-880.

Weiterlesen:

Kategorien: