Festival-SaisonPackliste fürs Festival: Alles Wichtige zum Zelten und Feiern

Spare mit unserer praktischen Packliste fürs Festival jede Menge Zeit und Nerven - und fang schon früher mit dem Feiern und Tanzen an!

Es ist wieder so weit: Die Festival-Saison ist eröffnet! Das bedeutet allerdings nicht nur, dass der Supermarkt gestürmt und Paletten mit Dosenbier gekauft werden müssen.

Ein paar andere Sachen musst du schon noch einpacken, um entspannt und sorglos feiern zu können - insbesondere, wenn gecampt wird. Das lange Überlegen nehmen wir dir jetzt allerdings ab: Mit unserer Packliste fürs Festival hast du ganz schnell alles zusammen, was du für eine gute Party und eine angenehme Nacht im Zelt brauchst.

Jetzt bleibt uns nur noch zu sagen: Party hard!

Kostenloser Download: Lade dir hier deine Packliste fürs Festival runter.

 

Packliste fürs Festival: Gut vorbereitet abrocken

Das Wichtigste:

  • Dein Festival-Ticket!!!
  • Geldbeutel mit ausreichend Bargeld
  • Smartphone

Die Camping-Grundausstattung

  • Zelt: Nimm eins für zwei Personen, auch wenn du alleine im Zelt schläfst. So hast du mehr Platz für deine Sachen.
  • Schlafsack
  • Luftmatratze: Ja, auch eine Iso-Matte geht. Aber dein Rücken ist dir dankbarer für eine Luftmatratze.
  • Ein kleines Kissen: Es ist kein Muss, kann das Schlafen aber komfortabler machen.
  • Campingstuhl: Irgendwann hat einfach niemand mehr Lust, auf dem Boden zu sitzen. Außerdem haben die Stühle normalerweise praktische Getränkehalter.
  • Campingkocher: Wenn ihr mit mehreren Leuten zum Festival fahrt, muss sicherlich nicht jeder seinen eigenen Kocher mitbringen. Sprecht euch am besten vorher ab.
  • Topf und Gaskartusche zum Wechseln für den Campingkocher
  • Wasserkanister zum Abfüllen von Trinkwasser: Diesen kann man auch gut mit mehreren Personen teilen.
  • Taschenlampe
  • Pavillon: Es ist schön ein anderes Dach, als das seines Zelts überm Kopf zu haben.
  • Klebeband
  • Besteck und Geschirr: Letzteres sollte am besten aus Plastik sein.
  • Passende Lebensmittel, die sich leicht zubereiten lassen: Dosengerichte etc. und natürlich ausreichend Getränke
  • Optional: Grill mit Kohle und Anzünder (Tipp: Informiere dich, welche Anzünder auf dem Campinggelände erlaubt sind.)
  • Toilettenpapier und Küchenrolle

Kleine Hygiene-Packliste + Festival-Apotheke

  • Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide
  • Handtuch, ggf. Waschlappen
  • Abschminktücher
  • Bürste
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Lippenpflege
  • Sonnenschutz: Deine Haut wird dir danken, schließlich bist du den ganzen Tag in der Sonne.
  • Verhütungsmittel
  • Einwegrasierer
  • Hygienegel: Das solltest du den ganzen Tag dabei haben.
  • Duschgel und Shampoo
  • Kopfschmerztabletten
  • Mittel gegen Durchfall
  • Pflaster und Verbandszeug
  • Mittel gegen Insektenstiche
  • Ohrstöpsel

Die wichtigste Kleidung

Bei der Kleiderwahl gilt beim Festival immer: Sei auf alles vorbereitet!

  • Alltagskleidung: T-Shirts, Hosen, Pullis, Unterwäsche, Pyjama
  • Bequeme Schuhe
  • Regenjacke
  • Gummistiefel
  • ggf. Badesachen

Weiteres für die Festival-Packliste

  • Schminkutensilien
  • Glitzer (zum Schmeißen oder Schminken)
  • ggf. ein Blumenkranz
  • Seifenblasen
  • Turnbeutel/ Handtasche/ Bauchtasche
  • Kamera
  • Powerbank für Smartphone und Co.
  • Sonnenbrille

 

 

Kategorien: