Wellness-AngebotePediküre-Socken bei Rossmann: Ein Must-Have der Beauty-Helfer?

Fußnägel lackieren kann so einfach sein: Rossmann hat diese Woche Pediküre-Socken im Angebot. Den Kunden kommen die Socken aber irgendwie bekannt vor. Was bringt das Wellness-Zubehör wirklich?

Im Winter die Fußnägel zu lackieren ist lästig. Zum einen weil es sowieso kaum jemand sieht, zum anderen, weil einem dabei ganz schön kalt wird. Rossmann meint jetzt die Lösung der Pediküre-Problematik gefunden zu haben: Man nehme ein Paar Socken und schneide einfach die Zehen ab.

Tatsächlich kann dieses Produkt ganz praktisch sein. Die Pediküre-Socken sollen dafür, sorgen, dass man im Winter keine kalten Füße mehr bekommt, während man sich die Fußnägel lackiert. Zudem ist der Stoff zwischen den Zehen verstärkt – ein Detail, das die Kunden allerdings an etwas anderes erinnert.

Die Produkt-Ankündigung sorgt in sozialen Netzwerken zum einen für Begeisterung, aber auch für Spott: Die Socken sehen aus wie orthopädische Zehen-Spreizer. Die gibt es schon lange zu kaufen. Mit ihnen könne man am besten krumme Füße richten.

Andere zweifeln daran, ob das Zubehör wirklich so praktisch ist. Denn die Pediküre-Socken müssen ja auch wieder ausgezogen werden. Dafür muss man sehr geduldig und sicher sein, dass der Lack auch wirklich getrocknet ist. Sonst ist die Pediküre durch den engen Stoff schnell wieder zerstört.

Trotzdem: Polarisieren tut das neue Produkt. Den Erfolg kann jeder selbst am besten beurteilen. Die Pediküre-Socken sind ab dem heutigen Montag unter der Eigenmarke Ideenwelt bei Rossmann neben einer Reihe von Wellness-Zubehör im Angebot.

Weiterlesen:

 

Kategorien: