Er macht ernstPietro Lombardi & Melissa: Alles Fake? Jetzt kommt die WAHRHEIT ans LICHT!

Ui da scheint es aber einen erwischt zu haben… Pietro Lombardi spricht endlich offen über sein Verhältnis zu Love-Island-Kandidatin Melissa und überrascht mit einem rührenden Geständnis.

Der strahlt ja so!, war unser erster Gedanke. Im Interview mit der Bild hat Pietro Lombardi (27) ein breites Grinsen im Gesicht und kommt aus dem Schwärmen für Melissa gar nicht mehr raus. Aber was läuft denn da nun wirklich zwischen dem DSD-Gewinner und der Love-Island-Kandidatin? Endlich packt Pietro aus.

Melissa & Pietro: Jetzt gehen sie den nächsten Schritt!

 

Pietro will etwas Ernstes

Dass die beiden sich interessant finden, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Und als Melissa Love Island verließ, nutze Pietro auch gleich seine Chance und textete sie auf Instagram an: „Hier ist meine Nummer. Wenn du Interesse hast, schreib mir. Sie hat mir natürlich nicht am ersten Tag geschrieben, wollte sich exklusiv halten“, erzählt er schmunzelnd. Und tatsächlich: Jetzt telefonieren die beiden. Und die Voraussetzungen für eine große Liebe scheinen gut. Denn auch Pietro wünscht sich etwas Exklusives: „Wenn eine Frau, dann kein Larifari. Dann will ich was Ernstes haben“, erklärt der Vater von Sohn Alessio (4).

Pietro & Melissa - neues TV-Traumpaar! Jetzt redet Sarah Lombardi Klartext!

Pietro packt aus: Das läuft wirklich zwischen ihm und Melissa!
Pietro Lombardi kann einfach nicht aufhören von Melissa zu schwärmen.
Foto: Andreas Rentz/Getty Images
 

Ist Melissa die Richtige für Pietro?

Und? Könnte Melissa diese Frau für etwas Ernstes sein? „Ich finde sie hübsch und alles. Aber, das heißt nicht, dass ich sie morgen heirate. Aber ja, sie ist eine interessante Frau. Sie ist sehr bodenständig“, schwärmt Pietro Lombardi gegenüber tz.de. Genau das gefällt ihm auch so an ihr: Dass sie bodenständig ist und nur an ihm und nicht an seinem Geld oder seinen Fans Interesse hat. „Mit Melissa fühlt es sich richtig an“, gesteht Pietro der Bild. „Genau wie bei Sarah damals.“ – Und da klingelten ja bekanntlich schon bald die Hochzeitsglocken…

Weiterlesen:

Kategorien: