Nordrhein-WestfalenPinke Parkscheibe: Frau bekommt Knöllchen wegen Ordnungswidrigkeit

Weil eine Frau aus Sankt Augustin eine pinke Parkscheibe benutze, als sie ihr Auto abstellte, muss sie nun trotzdem Strafe zahlen. Ihrem Ärger machte sie auf Facebook Luft. 

Eine Frau aus Nordrhein-Westfalen wollte kurz parken und kassierte trotz Parkscheibe ein Knöllchen der Polizei. Der Grund: Ihre Scheibe war Pink und nicht Blau-Weiß, darauf stand zudem "Lady on Tour". Dafür bekam die Autofahrerin aus Sankt Augustin wegen einer Ordnungswidrigkeit ein Bußgeld von fünf Euro. Auf Facebook erzählte sie von ihrem Parkerlebnis: "Mir fehlen die Worte. Die dürfen gelb benutzen aber ich kein pink? Lächerlich", schreibt sie. 

Pinke Parkscheibe: Frau bekommt Knöllchen wegen OrdnungswidrigkeitiStock/Symbolbild

Pinke Parkscheibe: So reagierten die Facebook-User

Über der pinken Parkscheibe klebte nämlich ein gelber Zettel, auf den ein Polizist "Parkscheibe ist ungültig" geschrieben hatte. Damit trat die Frau eine Diskussion über die deutsche Straßenverkehrsordnung (StVO) los. Viele User schrieben "Deutscher Unsinn", "Leicht rassistisch", "Die pinkfarbene Parkscheibe zeigt doch die gleiche Zeit an, wie eine blaue" oder "Ist das ein Scherz?". 

Tatsächlich gilt laut StVO folgendes: Eine Parkscheibe muss in Deutschland blau-weiß und 11 mal 15 Zentimeter groß sein - sonst ist sie ungültig. Verwiesen wird in dem Paragraphen auf das "Bild 318 in Anlage 3 zu Paragraph 42". Und eben jenes Foto zeigt die klassische Parkscheibe. Eine Sprecherin der Stadt Sankt Augustin bestätigte gegenüber dem General Anzeiger: „Pinke Parkscheiben werden in Sankt Augustin nicht akzeptiert." Auf deren Rückseite steht der Hinweis: „Scherzartikel: nicht für den Gebrauch im Straßenverkehr zugelassen.“

 

Deutsche Parkscheiben: Thema im Bundestag

Vor sechs Jahren gab es übrigens sogar eine - gescheiterte - Petition im Bundestag, die forderte, die Farbauswahl frei entscheiden zu dürfen: "Die farbliche Gestaltung einer Parkscheibe ist für die Bestimmung / Zweck dieser bedeutungslos." 

Nun, es gibt definitiv wichtigere Petitionen, die es in den Bundestag schaffen sollten. Allerdings gibt es auch wichtigeres, als die Farbe und Größe einer Parkscheibe zu bestimmen...

Weiterlesen:

Strom wird 2019 teurer - hier steigen die Preise besonders

Gender-Pricing: Produkte und Dienstleistungen für Frauen teurer als für Männer

#StatusNo: Unsere Antwort zum Weltfrauentag

 

 

 

Kategorien: