AbnehmenPlogging: Der Fitness-Trend aus Skandinavien

Was ist Plogging? Vor allen Dingen der sinnvollste Sport, den es je gab! Fakt ist: Plogging wird immer beliebter - in Deutschland und der Welt. Was sich hinter dem skandinavischen Trend verbirgt.

Noch sieht man Jogger mit freien Händen. Oder mit ihrer Wasserflasche in der Hand. Doch das könnte sich bald ändern - wenn Plogging ganz Deutschland infiziert hat! Dann haben die fitten Jogger nämlich sehr bald ein Tütchen in der Hand.

 

Plogging = plocka + Joggen

Der neue Fitnesstrend aus Skandinavien setzt sich aus den Wörtern plocka - schwedisch für aufheben / sammeln - und Jogging zusammen. Sinn und Zweck ist es, beim Joggen den Müll aufzusammeln, der in der Natur oder auf den Straßen herum liegt. Denn Plogging ist ein Mix aus Körper stählern und Umwelt schützen.

Hinter Plogging steht eine Kombination aus Egoismus und Altruismus:

  • Zum einen tut man damit etwas Gutes für den eigenen Körper: Jedes stehen bleiben, bücken, weiterlaufen, verbrennt zusätzliche Kalorien und trainiert die Bauch- und Beinmuskeln. Es ist wie ein gratis Intervalltraining an der frischen Luft. Und: Der Müllsack wird immer voller, also immer schwerer. Davon profitiert die Armmuskulatur und das Herz-Kreislauf-System.
  • Zum anderen tut man etwas Gutes für die Umwelt, für die Gesundheit und das Lebensgefühl von Menschen und Tieren. Zudem dient man als gutes Vorbild für seine Mitmenschen, die einen beim selbstlosen Müllaufsammeln beobachten.
 

Plogging für Muskeln und Umwelt

Für das Plogging braucht es nicht zwangsläufig erfahrene Läufer. Auch Wanderer und Spaziergänger sind herzlich eingeladen, den Müll, den sie in ihrer Stadt, im Wald oder Park entdecken, aufzuheben. Immer mit zwei Hintergedanken: mehr Bauchmuskeln und eine saubere Umwelt.

Bevor man loslegt, noch ein Tipp am Rande: Handschuhe mitnehmen! Und dann kann man auch schon starten mit dem Plogging. Entweder alleine, zu zweit oder in einer organisierten Gruppe. Denn Plogging hat schon längst auch in Deutschland Ansehen erfahren: Inzwischen werden Events rund um das Plogging veranstaltet, Teams gebildet und sogar Wettbewerbe veranstaltet. Mehr Spaß beim Abnehmen und Gutes tun geht nicht!

Auch interessant:

>> Jumping Fitness: Hüpf' dich Schlank!

>> Mit dem Hula-Hoop-Training abnehmen

>> Trendsportarten: Abnehmen mit Fun-Sport!

>> Plank Pulls: Die perfekte Übung für traumhafte Bauchmuskeln

>> Mit Sport abnehmen: 10 Tipps zur optimalen Fettverbrennung

Kategorien: