Mode-NeuheitenPlus Size Mode: Die schönsten Frühlings-Trends 2018 für kurvige Frauen

Der Frühling ist schon in greifbarer Nähe und mit der neuen Jahreszeit ziehen allerlei neue Mode-Trends für kurvige Frauen in die Läden. Auch die Online-Shops beglücken uns mit schöner Plus Size-Mode. 

Inhalt
  1. Farbenfrohe Kleider für den Frühling 2018
  2. Florale Tops & Blusen mit Carmen-Ausschnitt
  3. Hosen & Röcke für kurvige Ladys

Dass sich Frauen mit Rundungen nicht verstecken sollen, ist spätestens seit der #bodypositivity-Bewegung klar: Jeder Körper ist schön, egal, wie kurvig er ist. Immer mehr Shops setzen deshalb vermehrt auf Plus Size-Fashion. Und die fällt für den Frühling 2018 wunderbar bunt aus. Die schönsten Trends im Überblick - und wie man sie trägt:

 

Farbenfrohe Kleider für den Frühling 2018

Spitze und florale Muster bestimmen den Frühling in diesem Jahr. Die Taille wird mit einem Gürtel betont, dazu passen Kitten-Heels oder - als Stilbruch - Sneaker. Eine Plateau-Sohle streckt optisch. Zu Print-Kleidern schlichte Accessoires wählen und eine Farbe aufgreifen. Einfarbige Stücke vertragen Schuhe und Taschen mit Mustern. 

Plus Size Mode: Die schönsten Frühlings-Trends für kurvige FrauenPr: Mango

Die beiden Modelle sind von Mango aus der Violeta-Linie. Das Spitzenkleid bekommst du für 99,99 Euro, das Wickelkleid mit Blumenprint kostet 69,99 Euro.

Plus Size Mode: Die schönsten Frühlings-Trends für kurvige FrauenPr: Mango & Asos

Pink gehört zu den Trend-Farben im Frühling. Das Kleid mit Volants und asymmetrischem Saum von Asos sieht im Colour-Blocking-Trend zu Schuhen oder einer Tasche in Gelb besonders cool aus. Das gekräuselte Midi-Kleid von Mango sitzt figurbetont und sieht zu Riemchen-Sandalen besonders hübsch aus.

 

Florale Tops & Blusen mit Carmen-Ausschnitt

Streifen, Vichy (kleine Karos), Blumen und Spitze bestimmen die Mode-Trends 2018. Der Carmen-Ausschnitt bleibt auch dieses Jahr Trend, hinzu kommt der gute alte V-Ausschnitt (auch übrigens bei Hochzeitskleidern angesagt) - und natürlich: Volants und Rüschen. 

 

Plus Size Mode: Die schönsten Frühlings-Trends für kurvige FrauenPR

Klassische Streifen-Blusen, wie die von Mango (oben links) lassen sich wunderbar elegant mit Bleistiftröcken kombinieren oder einer Jeans. Gleiches gilt für die beiden Tops mit Carmen-Ausschnitt und Vichy-Muster (H&M und City Chick über Zalando). Nur bei einem Cropped-Modell, wie das Top oben rechts von Asos aus zarter Spitze solltest du eine Hose oder einen Rock mit High Waist-Bund wählen.

 

Hosen & Röcke für kurvige Ladys

Auch bei Röcken finden sich asymmetrische Säume und Volants wieder, das Hahnentritt-Muster bleibt 2018 Trend. 

Plus Size Mode: Die schönsten Frühlings-Trends für kurvige FrauenPr: Mango und H&M

Mit einer verspielten Bluse sieht der Midi-Rock von Mango besonders schön aus, dazu passen Sneaker oder Sandalen. High Heels machen den Look schick. Zu der Treggings (eine Mischung aus Hose und Leggings) mit Hahnentritt von H&M kannst du weiße Turnschuhe und T-Shirt kombinieren. Ein Blazer in einer Knallfarbe oder einem gedeckten Ton rundet das Outfit ab.

Plus Size Mode: Die schönsten Frühlings-Trends für kurvige FrauenPR

Mit einer Bundfaltenhose (diese ist von Mango) kannst du nichts falsch machen: Sie lässt sich flexibel stylen und ist sowohl zu einem Dinner, als auch fürs Büro passend. Der Jeans-Rock von H&M wirkt rockig mit Boots, eine weiße Bluse bricht den lässigen Look. 

Noch mehr Frühlings-Trends 2018:

>>> Diese Hemdblusen sind jetzt angesagt

>>> Bequeme Workwear-Jumpsuits erleichtern uns das Styling am Morgen

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte