Kein Happy EndPocher vs Wendler: Eskalation am Vatertag endet im Krankenhaus!

Die einstigen Feinde Oliver Pocher und Michael Wendler haben sich am Vatertag getroffen – mit krassen Folgen. Einer der beiden musste im Krankenhaus behandelt werden!

Oliver Pocher und Michael Wendler – das ist eine ganz besondere Beziehung. Anfang des Jahres machte sich der Komiker des Öfteren über den Schlager-Star und seine Liebste Laura Müller lustig. Doch nach dem großen TV-Duell der einstigen Feinde schien sich zuletzt sogar fast eine Freundschaft zwischen den beiden Stars anzubahnen.

 

Oliver Pocher: Vatertags-Besäufnis mit Michael Wendler

Eine Aktion des Entertainers sorgt jetzt aber erneut für Aufsehen. Die hat allerdings nichts mit einem neuen Streit zwischen ihm und dem Wendler zu tun. Ganz im Gegenteil: Die früheren Kontrahenten haben ganz im Sinne des Vatertages zusammen eine Trink-Tour mit Bollerwagen und jeder Menge Alkohol veranstaltet.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Während der Aktion, die im Rahmen der Sendung "Pocher – gefährlich ehrlich" aufzeichnet wurde, verstanden sich die TV-Stars prächtig und wurden schnell zu echten Saufkumpanen. Doch der eigentlich lustige Plan lief am Ende völlig aus dem Runder. Der Grund: Beim Trinken mit dem Wendler hat Oliver Pocher etwas zu tief ins Glas geschaut. Der Kräuterschnaps schlug dem 42-Jährigen auf den Magen. Auf Instagram zeigte der Comedian in einem Video gewohnt ungeschönt, wie er sich mehrmals übergeben muss.

 

Oliver Pocher musste nach Sauf-Aktion zum Arzt

Doch das ist noch längst nicht alles! In seiner Sendung verriet Oliver Pocher dann auch noch, dass er im Krankenhaus behandelt werden und am Tropf hängen musste. "Drei Infusionen beim Arzt, also kein gutes Beispiel!", erklärte Oli, nachdem der schlimmste Teil seiner zumindest für den Zuschauer unterhaltsamen Aktion hinter ihm lag.

Oliver Pocher vs. Anne Wünsche: Jetzt eskaliert der Streit völlig!

Michael Wendler scheint das feucht-fröhlichen Vatertags-Besäufnis mit Oliver Pocher, der eigentlich seit Jahren keinen Alkohol mehr trinkt, übrigens besser überstanden zu haben. Von einem Kater war bei dem Schlager-Star am nächsten Tag keine Spur. Eine Wiederholung dieser Schnapsidee wird es trotz des hohen Unterhaltungswertes so schnell aber wohl nicht geben.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: