FamiliendramaPolizei Düsseldorf: Mädchen (7) nach Ehestreit getötet

In Düsseldorf hat sich ein schreckliches Familiendrama ereignet. Bei einem Ehestreit wurde ein erst siebenjähriges Mädchen getötet. Der Vater steht unter Tatverdacht.

Ein Familienstreit endete am Donnerstagvormittag tödlich. In der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Düsseldorf-Rath verschanzte sich ein Mann mit seiner erst siebenjährigen Tochter. Die Mutter alarmierte die Polizei. Zusätzlich wurden Spezialeinheiten (SEK) angefordert, die die Wohnung stürmen mussten. Dort fanden die Einsatzkräfte den leblosen Körper des Mädchens. Sämtliche Reanimationsversuche waren ohne Erfolg. Die Wohnsiedlung wurde weitläufig abgesperrt.

Der Vater des Mädchens wurde von der Polizei festgenommen. Er soll sich bei einem Videotelefonat mit der Mutter gestritten und dabei das sich bei ihm befindende Kind bedroht haben. Das Motiv ist bisher noch unklar.

Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Die genaue Todesursache des Mädchens soll in den nächsten Tagen durch eine Obduktion geklärt werden.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: