Nach Shoppingausflug verschwundenPolizei München sucht nach Mutter und Tochter: Wer hat Maria (41) und Tatiana (16) gesehen?

Die Polizei München sucht nach einer Frau, die zusammen mit ihrer 16-jährigen Tochter vermisst wird. Wer hat Maria und Tatiana gesehen?

Seit Samstag (13.07.2019) werden Maria (41) und ihre Tochter Tatiana (16) G. vermisst. Die beiden wurden zuletzt in einem Einkaufszentrum im Münchener Stadtteil Neuperlach gesehen. Dort waren sie zum Shoppen verabredet, kamen aber nicht wieder nach Hause. Nun sucht die Polizei mittlerweile sogar öffentlich nach dem Mutter-Tochter-Gespann. Laut dem Polizeisprecher Benjamin Castro Tellez gebe es keine Erkrankungen und auch keine konkrete Suizidgefahr.

 

Polizei München sucht nach Maria und ihrer Tochter Tatiana

Wie die Polizei außerdem mitteilte, machten sich die beiden Frauen am Samstag gegen 14 Uhr aus ihrer Wohnung im Bereich Ottobrunner Straße in München auf den Weg in ein Einkaufscenter in Neuperlach um gemeinsam shoppen zu gehen. „Seitdem kam kein Kontakt mehr mit den Angehörigen zustande", so die Polizei.

Laut den Angehörigen sähe ein solches Verhalten den beiden Frauen überhaupt nicht ähnlich. Daher alarmierten sie die Polizei.

 

Freunde starten Suchaktion auf Facebook

Am Dienstag nahm eine Freundin von Maria und Tatiana die Suche dann selbst in die Hand und startete auf Facebook einen privaten Suchaufruf. Der Post wurde bereits bis Mitternacht mehr als 2.000 Mal geteilt. Laut der Freundin waren die beiden Frauen mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs. Zudem sollen ihre Mobiltelefone seit Samstag aus sein.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Ab wann eine Person bei der Polizei als vermisst gilt, erfährst du oben im Video.

Weiterlesen:

Kategorien: