Das HamamtuchPraktisches Handtuch mit viel Tradition

Hinter einem Hamamtuch steckt viel türkische Tradition, aber auch hier lieben wir sie sehr. Diese zwei finden wir besonders schön!

Das Hamamtuch: Praktisches Handtuch mit viel Tradition
Mit einem Hamamtuch holen wir uns ein Stück türkische Tradition nach Hause.
Foto: Happinez

Ein Hamamtuch ist ein handgewebtes, federleichtes Baumwollhandtuch, das ursprünglich aus der Türkei kommt und dort unter dem Namen Pestemal bekannt ist. Die spezielle Webtechnik wird von Generation zu Generation weitergegeben. Traditionell werden Hamamtücher an speziellen Webstühlen gefertigt und per Hand geknüpft. Mittlerweile hat das Hamamtuch die türkischen Dampfbäder längst verlassen, sich als It-Piece etabliert und erfreut sich auch bei Stars in Malibu und Saint-Tropez großer Beliebtheit.

 

So schön können sie sein

Hamamtücher haben zwar einen vorwiegend funktionellen Hintergrund und werden primär als Handtücher benutzt, wer allerdings einfach etwas zum Abtrocknen braucht, wird wohl kaum zu einem so tollen, aufwendig hergestellten und geschichtsträchtigen Produkt greifen. Die Optik sollte also sowohl zu dir als auch zur Einrichtung deines Badezimmers passen.

Das Tolle an einem Hamamtuch ist, dass es mit dem Alter immer schöner wird. Hier sind zwei besonders schöne Modelle mit geschmackvollem Design.

Hamamtuch aus Leinen

Hier könnt ihr traditionelle Hamamtücher kaufen
Dieses Hamamtuch ist schlicht und passt in viele Badezimmer.
Foto: Happinez

Dieses besonders schöne Hamamtuch besteht zu jeweils 50 Prozent aus Leinen und Baumwolle. Das schlichte Design in sanftem Ecru ist mit grauen oder weißen Streifen erhältlich und weckt die Lust auf Reisen in orientalische Länder.

An den Enden befinden sich geknotete Fransen. Da das Hamamtuch sehr schnell trocknet und federleicht ist, eignet es sich als idealer Badebegleiter für Strand oder Pool, dient aber auch als ideale Fitnessdecke, als Saunatuch oder zum Training im Fitnessstudio.

Alle Fakten im Überblick:

  • 50 % Leinen, 50 % Baumwolle
  • Farbe: Grau und Weiß
  • Größen: 170 x 85 bzw. 170 x 97 Zentimeter

Dieses Hamamtuch findest du im Happinez-Shop

Hamamtuch mit ewigem Knoten

Schöne Hamamtücher
Das Hamamtuch mit Endlosknoten trägt eine besondere Bedeutung.
Foto: Happinez

Die großzügigen Baumwolltücher sind besonders leicht und eignen sich ideal für den Transport und zu allen Gelegenheiten. Sowohl du selbst als auch das Tuch werden viel schneller trocken als mit herkömmlichem Frottee. Das schlicht gestaltete Tuch ist in Braun und Weiß erhältlich.

Das Ende dieses orientalischen Schmuckstücks ist mit einem Endlosknoten verziert. Das Symbol stammt zwar ursprünglich aus dem Buddhismus und nicht aus dem orientalischen Bereich, aber wer möchte ein Symbol mit einer so schönen Bedeutung nicht auf seinem Hamamtuch haben? Der Endlosknoten steht für Liebe, Freundschaft, die Verwobenheit von Weisheit und Leidenschaft sowie deren Einheit bei der Erleuchtung.

Alle Fakten im Überblick:

  • 100 % Baumwolle
  • Farbe: Braun und Weiß
  • Größe: 170 x 100 Zentimeter

Im Happinez-Shop gibt es das Hamamtuch

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte