Bittere Prognose

Preis-Schock! SO teuer wird Strom

Kommunale Energieversorger schlagen Alarm! Im nächsten Jahr werden die Strompreise massiv anziehen.

Preis-Schock! SO teuer wird Strom
Foto: vchal/iStock

Aktuell rollt eine Teuer-Welle übers Land hinweg! Ein Ende? Das ist nicht in Sicht. Ganz im Gegenteil! Viele städtische Stromanbieter rechnen für 2023 mit deutlich höheren Strompreisen.

Auch interessant:

Kommunale Energieversorger schlagen Alarm! SO teuer kann Strom im nächsten Jahr werden

Während die Gaspreise zuletzt um 30 bis 60 Prozent gestiegen waren, fiel die Preiserhöhung für Strom dank Wegfall der sogenannten EEG-Umlage mit knapp 10 Prozent vergleichsweise gering aus.

Doch das könnte sich bald ändern, wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet. So rechnen Deutschlands Stadtwerke nach Angaben des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) im kommenden Jahr mit einer Strompreiserhöhung um die 60 Prozent.

Und auch die Gaspreisspirale könnte sich wieder in Gang setzen, "wenn ein früher oder strenger Winter" über uns hineinbricht und den "Gasverbrauch unerwartet steigen" lässt. Aus diesem Grund fordere der Kommunal-Verband ein "umfassendes Entlastungsprogramm, nicht nur für die Preiserhöhungen dieses Jahres, sondern auch des nächsten".

Kennst du die optimale Kühlschranktemperatur, um Energie zu sparen? Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: vchal/iStock