Heftiger Streit

Prinz William & Herzogin Kate: Totale Eskalation! Jetzt geht es vor Gericht

Bei den Royals kehrt einfach keine Ruhe ein. Ein neuer Streit muss jetzt sogar gerichtlich geklärt werden!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt reicht es Prinz William und Herzogin Kate endgültig! Das Paar hat turbulente Zeiten hinter sich: Erst der plötzliche Rückzug von Meghan Markle und Prinz Harry und dann auch noch die Sorge um Queen Elizabeth. Jetzt will das Paar endlich mehr Ruhe – und geht dafür sogar vor Gericht.

Prinz William und Herzogin Kate verklagen Klatschblatt

Hintergrund ist ein Zeitungsbericht des englischen Klatschblattes "Tatler", in dem eine Reihe von Unwahrheiten über Herzogin Kate aufgestellt worden sein sollen. Wie unter anderem "Daily Mail" berichtet, soll das Paar einen ungewöhnlichen Weg gegangen sein und rechtliche Schritte gegen das Magazin eingeleitet haben. Sie fordern eine sofortige Entfernung des Artikels von der Webseite.

Herzogin Kate: Traurige Wahrheit! Jetzt kommt heraus, dass Prinz William...

Bereits vergangene Woche hat sich der Kensington Palace zu dem Bericht geäußert und diesen als "Schwade von Ungenauigkeiten und falschen Darstellungen" bezeichnet. Der Palast soll besonders wütend darüber sein, dass das Blatt behauptet, Kate sei erschöpft und gefangen angesichts der Masse an Arbeit, die Meghan und Harry ihr und William hinterlassen haben sollen.

Herzogin Kate: Zeitung kritisiert ihr Gewicht

Doch das ist noch nicht alles: Auch Kritik an Kates Familie, ihrer Kinder und sogar ihrem Gewicht soll die Herzogin und den Herzog verärgert haben. Die Autorin des Artikels soll sogar Andeutungen hinsichtlich einer Essstörung gemacht und sich auf Prinzessin Diana bezogen. "Kate ist so gefährlich dünn geworden, genauso wie – so betonen einige – Prinzessin Diana", heißt es laut "Daily Mail" in dem Artikel.

Queen ändert ihr Testament: Extreme Auswirkungen für Kate!

"Das ist extrem grausam und eine verletzende Spitze. Es ist widerlich. Es ist sexistisch und schlimmstenfalls frauenverachtend. Der Bericht ist voll von Lügen. Es gibt kein Fünkchen Wahrheit an der Behauptung, dass die Herzogin mit ihrer Arbeit überfordert sei, noch dass der Herzog von Carole Middleton besessen sei. Das ist absurd und völlig falsch“, so ein Insider gegenüber der Zeitung. Bleibt zu hoffen, dass Kate und William nun endlich zur Ruhe kommen und sich nicht mehr mit derart falschen Aussagen beschäftigen müssen.

Zum Weiterlesen: