Änderung in SichtPrinz William & Herzogin Kate: Werden sie jetzt endlich König & Königin?

Überraschung bei den britischen Royals? Prinz William und Herzogin Kate könnten aufgrund der gegebenen Umstände schon bald König und Königin werden.

Alles anders im britischen Königshaus: Weil das Coronavirus sich auch in Großbritannien immer weiter ausbreitet, stehen bei Queen Elizabeth II. weitere Veränderungen an. Die Throninhaberin hat sich bereits am 19. März zusammen mit ihrem Mann Prinz Philip zurückgezogen und regiert jetzt aus der Isolation heraus.

 

Queen Elizabeth: Sie wird noch monatelang in Isolation bleiben

Nun berichtet "The Times", dass sich dieser Zustand wohl noch monatelang hinziehen wird und die 94-Jährige damit auf unbestimmte Zeit Schloss Windsor, wo sie sich derzeit aufhält, nicht mehr verlassen wird. "Die Queen wird nichts tun, das gegen die Empfehlungen für Menschen ihrer Alterskategorie verstößt“, betonte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung "Express". Das könnte jetzt auch extreme Auswirkungen auf die Monarchie haben.

Schock! Das muss die Queen jetzt verkraften

Denn: Zwar ist Prinz Charles nach seiner Corona-Erkrankung wieder genesen, doch da es bei dem Thema Immunität gegen Covid-19 noch immer viele Fragezeichen gibt, hält sich der 71-Jährige ebenfalls im Hintergrund. Der Sohn der Königin gehört schließlich ebenso wie seine Eltern zur Corona-Risikogruppe. Das wirft nun bei vielen die Frage auf, ob deshalb Prinz William und Herzogin Kate die Aufgaben der Königin für einige Zeit übernehmen werden.

 

Wird Prinz William die Aufgaben seiner Großmutter übernehmen?

Im März erklärte Royal-Experte Nigel Cawthorne gegenüber "Mail Online", dass sich William als Interimskönig durchaus eigne. "Es ist vollkommen vernünftig, dass Prinz William als Statthalter der Queen agiert“, so Cawthrone. Zudem kann der 37-Jährige womöglich früher als seine Großmutter wieder an wichtigen Sitzungen oder öffentlichen Terminen teilnehmen. Gut möglich also, dass die Königin relevante Aufgaben an ihren Enkel abgibt.

Prinz William & Herzogin Kate: Große Freude! Diese Nachricht begeistert gerade ganz England!

Gleichzeitig befindet sich Elizabeth aber wie viele andere derzeit im Homeoffice und regelt wichtige Angelegenheiten per Video und Telefon. Arbeiten von zu Hause aus ist also auch bei den britischen Royals umsetzbar. Wie die Adelsfamilie die kommenden Monate gestalten will, wird sich wohl erst zeigen, wenn deutlichere Lockerungen anstehen. Dann müssen die Beteiligten entscheiden, ob das Risiko für die Queen zu hoch ist oder sie ihr Rückzugsort wieder verlassen darf.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: