Wer ist auf diesem Bild?Prinzessin Charlotte: Mysteriöses Foto aus der Vergangenheit aufgetaucht

Auf den ersten Blick kommt Prinzessin Charlotte, die Tochter von Prinz William und Herzogin Kate, ganz nach ihrem Vater. Ein mysteriöses Bild sorgt nun aber für einen neuen Verdacht.

Prinzessin Charlotte (3) begeistert nicht nur ihre Familie, sondern das ganze britische Königreich. Die kleine Prinzessin ist einfach zu niedlich. Doch nach wem kommt sie eigentlich, wem sieht sie ähnlich?

Während sie ihrer Mutter Herzogin Kate (36) nur wenig ähnelt, scheint sie ihrem Vater Prinz William (36) wie aus dem Gesicht geschnitten. Grund dafür könnten die Familiengene seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana (✝36) sein. Zumindest lässt ein kürzlich veröffentlichtes Bild darauf schließen, das eine hohe Ähnlichkeit mit einem Mitglied der Spencer-Familie besteht.

 

Prinzessin Charlotte ist eine echte Spencer

Dianas Nichte Lady Kitty Spencer (27) postete kürzlich auf Instagram ein Bild von sich aus Kindheitstagen. Den Fans des Models fällt eines sofort auf – die unglaubliche Ähnlichkeit mit Prinzessin Charlotte. Auf dem Foto scheint die Cousine von William und Harry (34) im gleichen Alter zu sein wie Prinzessin Charlotte heute. Außerdem ähneln sich nicht nur die Frisuren der beiden, sondern auch die Gesichtszüge und das Lächeln.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

First day of school 🤓 #tbt

Ein Beitrag geteilt von Kitty Spencer (@kitty.spencer) am

Unter dem Foto kommentieren Lady Kitty Spencers Fans verwundert: "Prinzessin Charlotte sieht aus wie du", "Ich dachte zuerst, das ist ein Bild von Prinzessin Charlotte" und auch "Jetzt wissen wir auch, wie unglaublich schön Charlotte in Zukunft aussehen wird.“

Doch nicht alle Royal-Fans sind dieser Meinung. Viele finden, dass Prinzessin Charlotte auch ihrer Oma sehr ähnelt. Besonders ihre Augenpartie gleicht sehr der von Queen Elizabeth II (92).

Weiterlesen:

Kategorien: