Styling-Tricks

Problemzonen kaschieren: Diese Mode-Tricks schmeicheln deiner Figur

Ob ein bisschen Bauch, breitere Hüften oder viel Busen – wir verraten, wie du kleine Problemzonen wegmogeln kannst. Und zwar mit diesen Styling-Tricks, die teilweise nichts kosten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Muffin Top" werden die kleinen Speckröllchen am Bauch und der Taille genannt, die dann über die Jeans quillen. Was niedich klingt, ist mitunter ganz schön nervig. Wie du Pölsterchen gekonnt verschwinden lassen kannst? Das zeigen wir dir hier:

Ein Beistiftrock formt den Body

Er nimmt’s mit breiten Hüften auf und setzt Kurven ideal in Szene. Unbedingt hohe Schuhe dazu tragen, sonst wirkt es zu gestaucht. Alternativ: Ein Block- oder Plateau-Absatz. Greife zu dunklen Farben oder Modellen mit vertikalem Reißverschluss.

High Waist-Jeans verstecken Hüftspeck

Die kaschiert Bauch, Beine und Po. Dunkle Waschungen und gerade Schnitte haben die Nase vorn. Hosen mit hohem Bund überspielen ein Bäuchlein. Je mehr Elastananteil, desto größer der Schlankeffekt.

Lange Blazer kaschieren die Taille

Sein langes, schmales Revers verkleinert optisch einen großen Busen. Der Ein-Knopf-Verschluss bringt die Taille in Form, sein ausgestellter Schnitt verdeckt Hüftpölsterchen und den Po. Beim Problemzonen kaschieren auf gedeckte Farben und dünne Stoffe setzen.

Oversize Sweater lassen Pölsterchen verschwinden

Übergroße Sweater sehen nicht nur stylisch aus, sie verstecken auch, was wir vielleicht nicht immer zeigen wollen. Allerdings solltest du eine schmale Hose oder einen eng geschnittenen Rock dazu tragen.

Die Tuck-Technik schummel einen Bauchansatz weg

Bei der "Tuck-Technik" steckst du ein Teil des Bunds deines Shirts oder deiner Bluse einfach in die Jeans. So bringst du Form ins Outift und überspielst gleichzeitig einen Muffin Top.

Mehr Stylingtricks findest du hier:

>>> 5 Frühlings-Outfits

>>> Wir tragen jetzt diese drei Hemdblusen