ÜBERRASCHUNG!

"Prominent getrennt 2023": Diese Promis lassen es krachen

Kann die Zeit alte Wunden heilen? Diese "Prominent getrennt"-Couples wollen's wissen!

Prominent getrennt 2023: Diese Promis lassen es krachen
Foto: IMAGO / Future Image (links) & RTL (in der Mitte) & IMAGO / Future Image (rechts), Collage: Wunderweib Redaktion

"Prominent getrennt" geht in die nächste Runde! Schon im Frühjahr 2023 flimmert die zweite Staffel der RTL-Reality-Show über die heimischen Mattscheiben - natürlich mit verflossenen Promi-Paaren und einigen Erzfeinden.

Auch interessant:

Zweite Chance für Ex-Paare: Diese Promis nehmen an "Prominent getrennt 2023" teil

Das trashige Rätselraten hat ein Ende! Nachdem bereits gemunkelt wurde, dass Kate Merlan (35) und Noch-Ehemann Jakub Jarecki (27) im kommenden Jahr in die "Villa der Verflossenen" einziehen, hat RTL nun die Teilnahme der einstigen Turteltäubchen an "Prominent getrennt 2023" offiziell bestätigt.

Ebenfalls mit dabei: Gloria (30) und Nikola Glumac (26), die sich offensichtlich "mit dem Gedanken an eine gescheiterte Ehe noch nicht anfreunden können", und Marlisa Rudzio (33) und Fabio De Pasquale (28), die Anfang des Jahres ihre Trennung bekannt gaben. Wir freuen uns!

Im Video: Diese "Sommerhaus der Stars"-Paare haben sich getrennt!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image (links) & RTL (in der Mitte) & IMAGO / Future Image (rechts), Collage: Wunderweib Redaktion