Große Überraschung

Promis unter Palmen: Dieser Star ist der Gewinner...

Sieben Kandidaten sind noch im Rennen, doch schon jetzt soll der Sieger von „Promis unter Palmen“ feststehen – und das dürfte nicht jedem gefallen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ lässt die Herzen von Trash-TV-Fans höherschlagen. In der Show kämpfen die Stars um eine Gewinnsumme von satten 100.000 Euro. Dabei hängt das Abschneiden nicht nur vom Geschick der Kandidaten in den Spielen ab, sondern auch von der Beliebtheit untereinander.

Promis unter Palmen: Ist dieser Star der Gewinner?

Deshalb mussten in den letzten Wochen bereits Ennesto Monté, Eva Benetatou und Désirée Nick die Villa verlassen. Besonders Letztere sorgte mit ihrer spitzen Zunge für jede Menge Zoff unter den Mitstreitern und wurde deshalb von ihnen rausgewählt. Anders als in anderen Formaten entscheiden nämlich die Promis selbst, wer weiterhin um die 100.000 Euro kämpfen darf.

Désirée Nick: Jetzt zerstört sie Matthias Mangiapane!

Noch im Rennen um den Preis sind damit Claudia Obert, Janine Pink, Carina Spack, Bastian Yotta, Tobi Wegener, Ronald Schill und Matthias Mangiapane. Jetzt will „rtl.de“ herausgefunden haben, welcher dieser Stars sich am Ende die Gewinnsumme sichern kann – und die Auflösung dürfte bei vielen für Unmut sorgen.

SPOILER!

Wer nicht wissen möchte, welcher Promi das Rennen macht, sollte jetzt nicht weiterlesen. Wie „rtl.de“ berichtet, soll tatsächlich am Ende Bastian Yotta als Sieger nach Hause gehen! Mit Sicherheit nicht nur für seine Mitstreiter ein Schock, sondern auch für die Fans, schließlich gehört der Unternehmer nicht gerade zu den beliebtesten Stars in der Villa.

Promis unter Palmen: Bastian Yotta wird von den Behörden gejagt

Auf der anderen Seite haben die vergangenen Folgen gezeigt: Bei den Spielen ist Bastian Yotta immer einer der besten und konnte sich schon zwei Mal die Kapitänsbinde holen und damit sein Weiterkommen selbst sichern. Ob es tatsächlich so kommen wird, werden die nächsten Folgen von „Promis unter Palmen“ zeigen.

Fest steht aber auf jeden Fall: Bastian Yotta kann das Geld ziemlich gut gebrauchen. Schließlich sind die deutschen Behörden bereits seit dem vergangenen Jahr hinter dem Ex-Dschungelcamper her. Der Star wird der Steuerhinterziehung verdächtig und soll laut der „Bild“-Zeitung den Finanzämtern in Landshut und München insgesamt rund 688 000 Euro zahlen. Da kommen 100.000 Euro gerade recht…

Zum Weiterlesen: