Konzerte in diesen 5 deutschen Städte sind geplantRammstein Konzerte 2020 - So bekommst du Tickets für Hamburg, Berlin, Leipzig und Co.!

Das Spektakel geht weiter. Rammstein haben weitere Konzerte ihrer großen Stadiontour für 2020 bestätigt.

Diese Show darf niemals enden: Für Rammstein könnte es aktuell kaum besser laufen. Daher hat die Band auf Social Media jetzt auch für 2020 weitere Konzerte im Rahmen ihrer großen Stadiontournee bestätigt. Am Mittwoch verkündete die Band um den Sänger Till Lindemann, dass die erfolgreiche Europatour im kommenden Jahr fortgesetzt werden soll und gab gleich 18 neue Termine für 2020 bekannt. Fünf davon finden in deutschen Städten statt.

 

Rammstein: Neue Konzerte 2020

Unter anderem wird es Konzerte in der Red Bull Arena in Leipzig (29.5.), in der Mercedes Benz Arena Stuttgart (2.6.), in der Merkur Spiel Arena in Düsseldorf (27.6.) und im Volksparkstadion Hamburg (1.7.) geben. Zudem will Rammstein am 4. Juli 2020 erneut im Olympiastadion in Berlin spielen. Außerdem tourt die Berliner Band nach Österreich, Belgien, die Schweiz, Nordirland, die Niederlande, nach Frankreich, Italien, Polen, Estland, Norwegen, Schweden und Dänemark. Auch für Großbritannien sollen noch weitere Termine folgen.

 

Ticketverkauf für Rammstein 2020

Es wird erneut ein großer Ansturm auf die Tickets erwartet. Die Stadiontour 2019 zum titellosen siebten Studioalbum der Band, war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Nur für sie Shows in Moskau, St. Petersburg und Tampere (Finnland) sind noch wenige Karten für diesen Sommer zu ergattern.

Der Ticketverkauf für die neue Tour startet am 5. Juli 2019 um 11 Uhr auf Eventim.

Weiterlesen:

Kategorien: