ÜbergewichtReiner Calmund reicht es! So will er endlich abnehmen

Sein starkes Übergewicht hätte Reiner Calmund schon einmal fast das Leben gekostet. Jetzt denkt er über einen radikalen Schritt nach, damit die Pfunde endlich purzeln.

Nulldiät, Port, Ernährungsumstellung und sogar Hypnose – es gibt wohl kaum etwas, das Reiner Calmund (70) nicht schon probiert hat, um abzunehmen. „Ich bin wahrscheinlich Weltmeister im Diät anfangen“, gibt er gegenüber der WAZ zu. „So habe ich zwar insgesamt 200 Kilo abgenommen, aber auch 250 Kilo wieder zugenommen.“ So auch vor einigen Jahren, als er im selbst gesteckten Projekt „Iron Calli“ innerhalb eines Jahres 30 Kilo abgespeckt hat. Doch die Erfolge blieben nie von Dauer.

Grill den Henssler: Reiner Calmund eskaliert in TV-Show!

 

Sein Gewicht hätte Reiner Calmund fast umgebracht

Das ist nicht nur frustrierend, sondern auch gefährlich! Ein Gewicht von 164 Kilo brachte Fußball-Funktionär „Calli“ zeitweise auf die Waage. Mit einem BMI von 54 war er damit extrem anfällig für Bluthochdruck, Diabetes und Herz-Kreislaufbeschwerden. 2016 forderten die Extra-Kilos tatsächlich fast ihren Tribut ein: Mit einer Lungenembolie und einem Infarkt wurde er gerade noch rechtzeitig in ein Krankenhaus eingeliefert. „Ich hatte gar nicht gemerkt, dass ich auf der anderen Seite vom Berg war", berichtet er rückblickend im Podcast „Phrasenmäher“. Schuld daran auch: sein starkes Übergewicht!

Schlank durch Schwimmen: Gesund abnehmen

 

Mit einem Magenband zum Abnehmerfolg?

Jetzt sollen die Pfunde endgültig purzeln. „Ich bin an der Schallmauer meines Gewichts angekommen. Und wenn ich in gute medizinische Hände kommen und ein Arzt zu mir sagen würde: 'Calli, wir müssen ein bisschen an das Fett rangehen', dann bin ich da sehr offen dafür", erklärt er der BILD am Sonntag. Er denkt sogar über ein Magenband oder eine Magenverkleinerung nach. Bei einem Magenband wird während einer Operation ein Silikonband um den oberen Teil des Magens geschlungen. Es bildet sich künstlich eine sehr kleine Magentasche. Beim Essen bekommt man so sehr schnell ein Sättigungsgefühl und nimmt ab – ein radikaler Schritt, den Reiner Calmund aber in Erwägung zieht, um endlich nachhaltig abzunehmen.

 

Weiterlesen:

Kategorien: