Rock selber nähen - mit kostenloser Anleitung

(1/8)
roeck selber naehen
Foto: deco&style

Was macht man mit einem alten Rock , der zwar noch in Ordnung ist, aber seine stylischsten Tage bereits hinter sich hat? Klar, man gestaltet ihn so um, dass ein völlig neuer Look entsteht, der zu jeder Jahreszeit seinen Charme spielen lässt. Das brauc

rock selber naehen
Foto: deco&style

Schritt 1

Fixieren Sie die Bordüre und das Samtband mit Stecknadeln auf dem Rocksaum. Klappen Sie anschließend die Enden jeweils ca. 0,5 cm nach innen, damit ein sauberer Abschluss entsteht.

rock selber naehen
Foto: deco&style

Schritt 2

Nähen Sie jetzt die Bordüre und das Samtband mithilfe einer Nähmaschine auf den Rock.

rock selber naehen
Foto: deco&style

Schritt 3

Schneiden Sie die Stickerei anschließend grob aus.

rock selber naehen
Foto: deco&style

Schritt 4

Bügeln Sie anschließend das Vliesofix nach Herstellerangaben auf die Rückseite der Stickerei.

rock selber naehen
Foto: deco&style

Schritt 5

Ziehen Sie jetzt die Schutzschicht des Vliesofix vorsichtig ab.

rock naehen
Foto: deco&style

Schritt 6

Nun schneiden Sie die Stickerei sauber aus und platzieren diese auf dem Rock.

rock selber naehen
Foto: deco&style

Schritt 7

Zuletzt fixieren Sie nach Herstellerangaben durch Bügeln die ausgeschnittenen Stickereien.

Extra-Tipp: Um Bügeleisen und Bügelbrett nicht durch die Klebefolie zu verschmutzen, legen Sie am besten Geschirrhandtücher zwischen die einzelnen Schichten. Wenn der bestickte Stoff zu dick ist, verwenden Sie evtl. Textilkleber.