Wer wird sein Nachfolger?Roland Trettl schockt Fans: TV-Koch verlässt ‚The Taste‘

Das hat niemand kommen sehen: TV-Koch Roland Trettl macht Schluss und steigt aus der Sat.1-Kochshow ‚The Taste‘ aus. Wie geht es jetzt weiter?

Nach drei erfolgreichen Staffeln verlässt Roland Trettl (47) die beliebte Kochshow ‚The Taste‘, um sich neuen Projekten zuzuwenden. Das gab der TV-Koch auf seinem Instagram-Profil bekannt.

Gegenüber Bild verrät Roland Trettl, warum er ‚The Taste‘ verlassen hat. „Ich bin ein Typ, der gern zwischendurch einen Tapetenwechsel hat und immer wieder Neues ausprobiert. Nachdem ich bei der letzten Staffel gewonnen habe, war das ein guter Zeitpunkt“, erklärt er seine Entscheidung.

 

Roland Trettl verlässt ‚The Taste‘ als Sieger

Im Jahr 2016 hatte er Tim Mälzer in seiner Funktion als Juror abgelöst und war seitdem fester Bestandteil der Show. Doch man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. So verlässt Roland Trettl ‚The Taste‘ als amtierender Sieger. Steht damit auch die Sendung vor dem Aus?

Laut Sat.1 soll es auf jeden Fall auch ohne Roland Trettl eine neue Staffel der Kochshow geben. Doch wer seinen Platz in Zukunft einnehmen soll, ist noch nicht klar.

 

Neue Projekte für Roland Trettl

Doch ganz müssen die Fans des TV-Kochs nicht auf ihn verzichten. Roland Trettl wird weiterhin der Gastgeber und Moderator der Vox-Sendung „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ sein. Zusätzlich arbeitet er zusammen mit Michael Mittermeier an der Comedy-Sendung ‚True Storys‘, die ebenfalls auf VOX ausgestrahlt wird.

Weiterlesen:

Kategorien: