Beauty-Wunder

Rosa Tonerde: Wieso jede Frau die angesagte Pink Clay Mask für strahlende Haut ausprobieren muss!

Tonerde erlebt einen Beauty-Hype: Das natürliche Wundermittel aus der Natur verhilft Frau zu schöner, glatter und gepflegter Haut. Rosa Tonerde ist dabei noch etwas unbekannt geblieben - aber definitv der Star unter den Heilerden! Lies hier mehr darüber. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tonerde pflegt Haut und Haare und ist ein MUSS für jede Beautynista - die natürlichen Minerale des pulverisierten Gesteins in Kombination mit Spurenelementen, wie beispielsweise Kalzium, Eisen, Magnesium, Natrium und Zink, bergen viele Vorteile für deine Haut.

Ob fettige, trockene, zu Akne neigende oder gestresste Haut: Je nach Bedürfnis ist eine andere Tonerde empfehlenswert. Alle Tonerde-Typen, egal ob als Puder oder als Paste, regulieren, lindern viele Hauterkrankungen und pflegen. Dabei ist die rosa Tonerde ein wahrer Allrounder und kann gleichzeitig sowohl Feuchtigkeit spenden als auch Rötungen lindern. Welche Wirkung du beim Verwenden der angesangten "Pink Clay Mask" noch erwarten darfst, liest du hier: 

Pink Clay Mask: Das ist die Wirkung von rosa Tonerde

Rosa Heilerde unterstützt deine natürliche Hautbarriere dank verschiedener Mineralsalze und Spurenelemente auf natürliche Weise. Du kannst sie mit jedem Hauttyp verwenden, da sie besonders gut verträglich ist. 

Als Maske im Gesicht aufgetragen spendet rosa Tonerde viel Feuchtigkeit - die meisten gekauften Produkte enthalten zusätzlich noch pflegendes Jojobaöl oder Sheabutter für den Extra-Kick Frische und Feuchtigkeit. Außerdem lindert rosa Tonerde Hautrötungen und Juckreiz - kleinere Pickel verschwinden schneller.

Trage die Maske auf die fettige "T-Zone" auf, um den störenden Glanz zu mindern. Nach regelmäßiger Anwendung (etwa zwei- bis dreimal pro Woche) wird dein Hautbild gleichmäßiger und strahlender. 

Das Beauty-Wunder kann nicht nur im Gesicht verwendet werden, auch für den restlichen Körper kann sich rosa Heilerde als nützlich erweisen: Benutze das grobkörnige Pulver mit etwas Wasser vermengt als Peeling - deine Haut wird es dir danken. Die Wirkung ist eine Straffung und ein gesunder, natürlicher Glanz. 

Auch für die Kopfhaut kann rosa Tonerde eine Wohltat sein, da sie auf sanfte Art reinigt, die Talgproduktion reguliert und das Haar glänzend und geschmeidig macht. Besonders gut ist sie zu Haaren mit fettigen Wurzelansätzen und trockenen Stellen.

Einfache Rezepte mit wohltuenden Inhaltsstoffen aus der Natur für deine Schönheit:

Rezept für deine Tonerde-Maske

Die meisten Heilerde-Typen gibt es als fertige Masken zu kaufen. Du kannst hier zwischen einem kleinen Sachet wählen, um erstmal die beste Variante für deine Haut zu wählen oder, wenn du dir sicher bist, was du benötigst, einen ganzen Tiegel der Heilmaske. Drogerien bieten die kostbare Naturkosmetik zu moderaten Preisen an. Oftmals sind diese zusätzlich mit pflegenden Inhaltsstoffen, wie Sheabutter oder Jojobaöl, angereichert: ein rundum Sorglos-Paket also. 

Als Alternative kannst du deine Tonerde-Maske auch selbst herstellen. Das Tonerde- Pulver findest du im Internet oder im Fachmarkt (Biomarkt, etc.). Dazu benötigst du nur noch Wasser, um die richtige Konsistenz zu mischen.

Gib das Wasser ganz vorsichtig nach und nach zu zwei Esslöffeln des Pulvers hinzu, damit die Maske nicht zu flüssig wird. Bei Bedarf kannst du hier etwas Honig hinzugeben (entzündungshemmend), einige Tropfen Kokosöl (feuchtigkeitsspendend) oder ein anderes pflegendes Öl. 

Trage die Maske auf das Gesicht und Dekolleté auf und lasse sie mindestens 10 Minuten einwirken. Danach gründlich mit warmem Wasser abwaschen. Bis zu dreimal in der Woche wiederholen, um eine Wirkung zu erzielen: Deine Haut wird dir die Pflegeroutine danken und schön und gesund strahlen!

Weiterlesen: