Wer hat Leonie gesehen?Rostock: Vermisste Leonie wieder da

Die Polizei sucht ein 11-jähriges Mädchen aus Rostock. Leonie ist bereits seit Freitag vermisst - nun wird die Bevölkerung um Hilfe gebeten. Wer hat das Mädchen gesehen?

Leonie Schuldt wurde zuletzt am Freitag, den 25. Januar, in Rostock gesehen. Dort verließ sie die Wohnung ihrer Eltern. Wohin sie wollte, ist unbekannt - seitdem ist sie nicht zurück gekommen. Nun gilt das Mädchen offiziell als vermisst. Die Polizei hat ein Foto der 11-Jährigen veröffentlicht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Das Mädchen wird wiefolgt beschrieben:

  • blonde lange Haare
  • etwa 1,40m groß
  • schlanke Figur
  • wirkt älter, als sie ist

 

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug Leonie einen grünen Parka mit rosa Fell an der Kapuze, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe.

Wer das vermisste Mädchen gesehen oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort hat, kann sich bei jeder Polizeidienststelle melden. 

Leonie war bereits Ende 2018 verschwunden. Damals konnte sie wohlbehalten in einem Keller gefunden werden, in dem sie sich versteckt hielt. Nun hofft die Polizei erneut auf Beobachtungen aus der Bevölkerungen, um das Mädchen schnell wieder nach Hause zu bringen.

Weiterlesen:

Kategorien: