Familie SteinhoffRTL-Doku "Hebammen im Einsatz": So ist der Alltag in der Großfamilie mit 12 Kinder

Zwölf Kinder und noch eins ist unterwegs - der Alltag von Familie Steinhoff wird von der RTL-Show "Hebammen im Einsatz" begleitet. Eigentlich wollten die Eltern gar nicht so viele Kinder...

Bei den Steinhoffs geht es turbulent zu und langweilig ist es wohl nie: Zwölf Kinder und die Eltern Daniela und Michael leben unter einem Dach - plus zwei Hunde, vier Katzen, ein Hahn, Gänse und ein Hausschwein. "Wir wollten höchstens drei Kinder, aber aus drei wurden vier und aus vier fünf, dann sechs und so weiter", erklärt Mama Daniela in der RTL-Doku "Hebammen im Einsatz". "Erst war ich geschockt, weil ich keine mehr haben wollte. Aber dann haben wir uns drauf gefreut." Trotzdem ist der Alltag nicht einfach mit so vielen Kindern - und ein 13. Kind ist schon unterwegs. Um die Großfamilie zu unterstützen, besucht eine Hebamme  die 14-köpfige Familie.

 

Kondome? "Belasten die Umwelt", sagt Papa Michael

Da kommt raus: Daniela versuchte es mit mehreren Verhütungsmethoden, darunter Stäbchen, die Pille, eine Monatsspritze und die Spirale - doch die Kinder kamen trotzdem. Nach der nächsten Geburt will sich Daniela sterilisieren lassen, denn Kondome will ihr Mann Michael nicht benutzen: "Alle schreien wegen der Umwelt und die belasten die Umwelt", sagt er. 

Wie die Hebamme weiter durchgreift, um der Familie zu helfen und welchen Schicksalsschlag die Steinhoff verkraften mussten, kannst du dir montags bis freitags ab 10 Uhr auf RTL ansehen.

Weiterlesen:

>>> Die verrückten Regeln der Familie Rawnsley 

Kategorien: