ProduktrückrufRückruf: Aldi Nord ruft Pampers-Windeln zurück - ätzende Flüssigkeit entdeckt!

Der Discounter Aldi Nord ruft "Jumbo Packs" mit Pampers-Windeln der Größen 4 und 5 zurück. Die Windeln sind seit dem 2. Februar als Aktionsartikel im Verkauf und können eine ätzende Flüssigkeit aufweisen.

Achtung: Aldi Nord ruft die Pampers-Windeln im Jumbo-Pack der Größen 4 und 5 zurück, die es seit dem 2. Februar im Verkauf gibt. Wegen eines Fehlers in der Aldi-Logistikkette sei ätzende Flüssigkeit in einzelne Packungen gelaufen, sodass höchste Gefahr von Hautreizungen und Verätzungen bestehen könne, teilte das Unternehmen mit. Daher sollten die Windeln auf keinen Fall benutzt werden. Es handelt sich nur um bei Aldi Nord verkaufte Windeln der Marke Pampers im Jumbo Pack der Größe 4 und 5.

Aldi ruft Salami zurück.iStock

 

Pampers-Windeln werden erstattet

Alle Packungen sind bereits aus dem Verkauf genommen worden. Bereits gekaufte Windelpackungen können in den Aldi-Nord Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird laut des Discounters erstattet. 

Kategorien: