ModeketteRückruf bei Primark: Diese Hemden sind gefährlich

Primark ruft Kinderhemden zurück
Primark ruft Kinderhemden zurück
Foto: Istock

Rückruf bei der Billig-Modekette Primark: Druckknöpfe an Kinderhemden könnten sich lösen und verschluckt werden.

Primark erklärt auf der Unternehmens-Homepage, dass die Hemden für Kinder im Alter von neun Monaten bis acht jahren nicht den gängigen Sicherheitsstandards entsprechen würden und deshalb zurückgerufen werden müssen. Die Befestigung der Druckknöpfe sei mangelhaft und daher könnte nicht dafür garantiert werden, dass diese nicht von kleineren Kindern verschluckt werden.

Um diese Hemden handelt es sich:

Primark ruft diese Hemden zurück
Diese Hemden werden zurückgerufen
Foto: Primark.de

Auf der Primark-Website heißt es weiter: "Da die Sicherheit unserer Kunden für uns stets oberste Priorität hat, bitten wir Sie darum, diesen Artikel vorsorglich zurückzugeben. Der Kaufpreis wird in vollem Umfang erstattet."

Verkauft wurden die zurückgerufenen Hemden vom 13. November 2016 bis zum 28. März 2017. Falls du so ein Hemd gekauft hast, kannst du es zu jeder Primark-Filiale zurückbringen. Ein Kassenbon ist für die Erstattung des Kaufpreises nicht nötig.

 
Kategorien: