Rückruf bei YamahaRückruf: Dieser Pullover von Yamaha ist lebensgefährlich

yamaha pulli
Dieser Pulli wird aktuell zurückgerufen
Foto: yamaha-motor.eu

Der Hersteller Yamaha Motor ruft diverse Kinder-Hoodies zurück. Wegen seiner Kordeln an der Kapuze besteht Strangulationsgefahr. 

Yamaha Motor hat einen Rückruf für verschiedenen Kinder-Hoodies gestartet. Grund dafür sind die Kordeln bzw. Zugbänder, die so lang sind, dass sie sich beim Spielen verfangen könnten. Im schlimmsten Fall, könnten Kinder sich mit den Bändern und ihrem Hoodie verfangen und so strangulieren. Die Pullover entsprechen somit nicht der europäischen EN 1468-Norm

Schon in der Vergangenheit gab es mehrfach Todesfälle und schwere Verletzungen wegen ungeeigneter Verschlüsse an Kinderkleidung. Yamaha hat bislang jedoch keinen Unfall im Zusammenhang mit Kinderkleidung zu vermelden. Käufer der bedenklichen Yamaha-Hoodies können ihre Produkte beim Händler zurückgeben und bekommen den Verkaufspreis erstattet

Video: Diese 10 tödlichen Gefahren lauern zuhause auf Babys

 
Kategorien: