Vorbeugender Verbraucherschutz Rückruf: HACHEZ Fondantsterne weisen Schimmel auf

Fondantsterne der Marke HACHEZ werden ab sofort zurückgerufen. Bei einigen Sternen wurde ein Schimmelbefall nachgewiesen. Um die Gesundheit der Verbraucher nicht zu gefährden, wird das betroffene Produkt nun aus dem Verkauf genommen.

Die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG muss ihre Fondantsterne zurückrufen. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird eine ganze Charge des Produktes aus dem Verkauf genommen. Es betrifft die HACHEZ Fondantsterne in der 100-Gramm-Packung.

Verbrauchern wird geraten, das Produkt nicht zu verzehren, denn bei einzelnen Produkten ist ein Schimmelpilzbefall aufgetreten. Eine mögliche Gesundheitsgefahr kann daher nicht ausgeschlossen werden. Betroffen ist jedoch ausschließlich die Ware mit der Chargennummer 406499.

Um den entstandenen Schaden schnell zu ersetzen, nimmt der Hersteller das Produkt zurück und erstattet den Kaufpreis. In einer Presseerklärung bittet das Unternehmen die Verbraucher „ein Foto der Verpackung, auf der die Charge sichtbar ist, sowie Ihre Anschrift per E-Mail an info@hachez.de einzusenden. Alternativ kann die Ware, geöffnet wie ungeöffnet, per Post an die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG, Westerstraße 32, 28199 Bremen gesendet werden.“

Bei Rückfragen kann sich unter info@hachez.de jederzeit an das Unternehmen gewendet werden.

Weiterlesen:

Kategorien: