Produkt-RückrufRückruf: Lidl ruft Blätterteig wegen Metallteilen zurück

Die österreichische Firma Wewalka ruft seinen Blätterteig „chef select Blätterteig, 275g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.03.2018 zurück. Der Blätterteig wurde in Lidl-Filialen in Teilen von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen​ vertrieben.

Achtung: Wegen Metallteilen, die eine Verletzung hervorrufen können, nimmt der österreichische Hersteller Wewalka GmbH Nfg. KG seinen Blätterteig aus dem Verkauf. Konkret handelt es sich um dieses Produkt:

  • "chef select Blätterteig, 275 g"
  • mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.03.2018

Rückruf von Blätterteig bei Lidlobs/LIDL/Lidl

 

Blätterteig in Lidl-Filialen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen betroffen

Der betroffene Blätterteig wurde bei Lidl Deutschland in Teilen von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen verkauft. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers Wewalka GmbH Nfg. KG sowie Blätterteig anderer Hersteller seien von dem Rückruf nicht betroffen.

Lidl Deutschland hat das Produkt unverzüglich aus dem Sortiment genommen. Der "chef select Blätterteig" kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Die Firma Wewalka GmbH warnt eindringlich vor dem Verzehr des Blätterteigs!

Kategorien: