ProduktwarnungRückruf: Salmonellen in XOX-Chips gefunden

Die XOX-Group hat einen Rückruf herausgegeben. In einem Snack des Herstellers konnten Salmonellen nachgewiesen werden. Diese können starke Magen-Darm-Infektionen verursachen!

Wer gerne Gemüse-Chips isst, sollte seinen Vorrat kontrollieren. Die XOX-Group muss einen ihrer Snacks zurückrufen, da bei einer Kontrolluntersuchung Salmonellen gefunden wurden.

Betroffen ist folgender Snack:

  • Edler Veggie-Mix von XOX
  • 80-Gramm-Packung
  • EAN: 2031446880617     
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.06.2018

XOX ruft einen Snack wegen Salmonellen zurück.

XOX ruft den Veggie-Mix wegen Salmonellen zurück.
Foto: XOX Group

Der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, dass der Rückruf nur dieses Produkt betrifft, andere Chargen oder Artikel können bedenkenlos verzehrt werden.

Wieso der Veggie-Mix von XOX mit Salmonellen kontaminiert ist, ist unklar. Die Keime können jedoch starke Magen-Darm-Infektionen verursachen, weshalb man vom Verzehr des Snacks absehen sollte.

Sollte man die betroffene Sorte bereits gegessen haben, rät der Hersteller, einen Arzt aufzusuchen. Dieser kann über Tests bestimmen, ob man sich mit dem Erreger infiziert hat.

Die XOX-Group beliefert mehrere Supermärkte deutschlandweit mit Snacks. Das betroffene Produkt kann in dem Geschäft, in dem es gekauft wurde, auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden. Kunden erhalten den Kaufpreis daraufhin erstattet. In den Supermärkten selbst soll der Snack bereits aus den Regalen genommen worden sein.

Weiterlesen:

 

 

Kategorien: