ModeSängerin Ace Tee entwirft Kollektion für H&M

H&M und Ace Tee entwerfen Kollektion
Neuer Streetstyle für H&M: Rapperin Ace Tee entwirft eine Kollektion für die schwedische Kette
Foto: iStock

Die R'n'B-Sängerin Ace Tee entwirft eine Streetstyle-Kollektion für H&M. Die 24-jährige Berlinerin will ihren urbanen, einzigartigen Stil in der Kleidung widerspiegeln.

Das Design-Team von H&M will mit der deutschen Sängerin und Rapperin Ace Tee ("Bist du down") gemeinsam eine Kollektion entwerfen. Die Rede ist bereits von einem "urbanen Street Style" und "einzigartigem Stil" der Rapperin.

Verkündet wurde die Neuigkeit übrigens von Ace Tee selbst - und zwar auf dem Hurricane-Festival am vergangenen Wochenende in Scheeßel: "Ich freue mich riesig, die Gelegenheit zu haben, zusammen mit dem H&M-Designteam meine eigene Kollektion zu designen. Ich bin schon so lange Fan der Marke. Es ist verrückt, dass ich nun meine eigene Kollektion habe, wofür ich sehr dankbar bin."

H&M will mit der Kooperation an seinem Ziel weiter arbeiten, "junge, talentierte Musiker" zu unterstützen, indem sie ihnen die Möglichkeit bieten, sich auch mithilfe der Mode auszudrücken.

Ab dem 7. September 2017 ist die limitierte Kollektion online erhältlich. Zudem wird die Designer-Kleidung auch in ausgewählten H&M-Shops verkauft (in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden).

 

(ww7)

Kategorien: