Modischer Evergreen im WinterSamt: Mit diesem Stoff wird im Herbst und Winter jedes Outfit luxuriös

Wie Samt auch in diesem Jahr einfach jedes Outfit luxuriös aufwertet, verraten wir dir hier.

Nicht nur in diesem Jahr ein Trend: Mit dem Herbst oder spätestens mit dem Winter kommt eigentlich jedes Jahr auch die Lust auf Samt! Kein Wunder, denn nicht nur für festliche Looks gibt uns Samt diese gewisse Extra-Portion Luxus und Eleganz. Wie das geht? Ganz einfach!

Diese Schuhe tragen wir dieses Jahr auf der Weihnachtsfeier

 

Samt kombinieren: Luxus pur oder lässig-elegant?

Samt ist im Winter unser Liebling. Das liegt nicht nur an seinem luxuriösen Schimmer, sondern vor allem auch an seiner weichen und schwer fließenden Struktur. Je nachdem welches Kleidungsstück aus Samtstoff wir tragen, wärmt er uns und gibt uns ein kuscheliges Gefühl, dass einfach herrlich in die kalten Jahreszeiten passt.

Allerdings tritt Samt gerne allein auf: Outfits, in denen verschiedene Kleidungsstücke aus Samt kombiniert werden, sehen schnell überladen aus.

Samt-Outfits: Ganz festlich kombiniert

Wer Samt für einen festlichen Look einsetzen möchte, der setzt am besten auf ein Samtkleid in schwarz oder einer dunklen Farbe wie Smaragdgrün oder Dunkelrot. Dazu darf der Rest des Looks sich zurückhalten: Filigraner Schmuck und schlichte Stiefeletten runden ein Samtkleid schön ab. Für Mutige sind dieses Jahr auch Hosenanzüge aus Samt eine Option – farblich identische Blazer und Hosen machen den Stoff zu einem auffällig eleganten Hingucker!

So tragen wir diesen Winter Samtkleider

Kleiner Tipp: Da Samt mit seinem Flor schon eine sehr auffällige Struktur hat, passen dazu eher glatte und matte Materialien. Beispielsweise sind Stiefel aus Glattleder meist ein besserer Kombinationspartner als Velours- oder Wildlederschuhe.

Lässige Eleganz mit Samt

Für lässig-elegante Outfits bieten sich vor allem Stiefeletten oder Blazer aus Samt an: Sie werten jeden schlichten Look, der auch nur aus Jeans und T-Shirt oder auch Rollkragenpullover bestehen kann, im Handumdrehen auf. Samtblazer wirken am schönsten, wenn sie lang geschnitten sind und bis über den Po reichen. Auch hier sind dunkle Farben Trumpf, während bunte oder helle Farben einen echten Wow-Effekt haben, aber auch nicht ganz so leicht zu kombinieren sind.

Wer sich für einen Schuh aus Samt entscheidet, kann mit einem Ankle- oder Sock-Boot nichts falsch machen: Ob Jeans, Anzughose oder Jogging-Hose, Rock oder Kleid – hiermit geht fast alles. Overknees aus Samt sind nicht ganz so vielseitig, sehen dafür aber einfach hinreißend zu Röcken oder Kleidern aus…

Overknees kombinieren: Outfits zum Verlieben

Auch für lässig-elegante Looks mit Samt gilt: Weniger ist mehr. Wer nicht zu viele Farben in sein Samt-Outfit integriert und neben dem Samt-Stück eher auf schlichte Materialen setzt, kann gar nichts falsch machen!

Die schönsten Samt-Looks zum Shoppen

 

 

 

Weiterlesen:

Schwarze Blazer kombinieren: So stylst du den Klassiker

Samt waschen: So reinigst und pflegst Du Samtstoff

Schal-Trends 2018: Diese 3 Modelle begleiten uns durch den Winter

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte