MenstruationSaubere Periode: Fun Factory launcht Menstruationstasse Fun Cup

Für eine entspannte Periode ohne Tampons oder Binden bietet Fun Factory jetzt eine Menstruationstasse an. Was der Fun Cup alles kann!

Inhalt
  1. Fun Factory entwickelt Menstruationstasse "Fun Cup"
  2. Warum so viele Frauen Menstruationstassen lieben
  3. Was kann die Menstruationstasse "Fun Cup"?
  4. Kann ich mit der Menstruationstasse auf Toilette gehen?
  5. Menstruationstassen: fair, nachhaltig, sozial

 

Fun Factory entwickelt Menstruationstasse "Fun Cup"

Die Periode ist für viele Frauen kein Spaß. Tampons trocknen die Scheide aus, Binden geben uns ein ungutes Körpergefühl. Dazu kommen Gedanken an die riesigen Müllberge, die da Monat für Monat zusammenkommen. Und das Zeug kostet Geld!

Darum interessieren sich viele Frauen ganz stark für die neuen Menstruationstassen aus Silikon. Die kleinen Tassen fangen das Blut im Körper der Frau auf, versprechen ein entspanntes Körpergefühl – und sie sind über Jahre hinweg wiederverwendbar!

Nun bringt auch Fun Factory eine spezielle Menstruationstasse auf den Markt – den "Fun Cup". Das renommierte Sextoy-Unternehmen aus Bremen hat lange geforscht, um die optimale Form für ein gutes Körpergefühl zu finden. Nun gibt es die farbenfrohen Menstruationstassen in Blau und Pink, sie können bis zu 12 Stunden im Körper bleiben und sie sparen bares Geld für Tampons und Binden.

Fun Factory hat lange geforscht, um die optimale Passform einer Menstruationstasse zu erforschen – das Ergebnis: der Fun Cup.

Fun Factory hat lange geforscht, um die optimale Passform einer Menstruationstasse zu erforschen – das Ergebnis: der Fun Cup.
Foto: Fun Factory

 

Warum so viele Frauen Menstruationstassen lieben

Menstruationstassen sparen Geld und Nerven:

  • Eine Menstasse kann über viele Jahre hinweg wiederverwendet werdenniemals guckt ein blauer Faden raus, nie mehr das trockene Tampon-Gefühl - so ist auch ein viel entspannterer Übergang zum Sex nach dem Entfernen der Menstasse möglich!
     
  • Und ebenfall sehr gut: unter der Verwendung von Menstassen wurde bisher kein Zusammenhang mit dem Toxischen Schocksyndrom bekannt
 

Was kann die Menstruationstasse "Fun Cup"?

Der Fun Cup von Fun Factory ist eine Menstruationstasse, die bis zu 12 Stunden getragen werden kann. Je nach Stärke der Periode kann jede Frau ganz unbesorgt durch den Tag kommen und den Cup und somit auch ihre Periode einfach vergessen. Kein Planen mehr für den Wechsel eines Tampons oder einer Binde.

Angeboten wird der Fun Cup in zwei Varianten:

  • Größe A eignet sich in der Regel für leichte Tage, junge Frauen oder diese, die noch kein Kind zur Welt gebracht haben.
     
  • Größe B eignet sich für stärkere Tage und Frauen, die bereits ein Kind zur Welt gebracht haben.

Wer unsicher ist, welche Größe er braucht, kann zum Start das "Fun Cup Explore Kit" mit je einem Fun Cup in Größe A und B bestellen (34,90 Euro). Wer seine Größe kennt, kann jeweils ein Zweier-Set zum gleichen Preis bestellen. Mitgeliefert wird immer auch eine antibakterielle Tasche zum Aufbewahren der Fun Cups. 

Mit dem Fun Cup kann der Alltag genauso gestaltet werden wie sonst auch: Joggen, Tanzen, Schwimmen, Wandern. Durch seine ergonomisch geschwungene Form soll sich der Fun Cup perfekt dem Inneren einer jeden Frau anpassen.

Menstruationstassen sind wirklich einfach zu händeln: zusammendrücken, einführen, nach spätestens zwölf Stunden wechseln und einfach mit klarem Wasser ausspülen.
Menstruationstassen sind wirklich einfach zu händeln: zusammendrücken, einführen, nach spätestens zwölf Stunden wechseln und einfach mit klarem Wasser ausspülen.
Foto: Fun Factory

Der Fun Cup besteht zu 100 Prozent aus medizinischem Silikon – einem hypoallergenen körperfreundlichen Material – leicht zu reinigen und nicht porös, gibt Bakterien keine Chance und kann somit bedenkenlos Tag für Tag getragen werden.

Auch sehr schön: die Menstruationstasse Fun Cup ist vegan und wiederverwendbar für bis zu 10 Jahre.

Und noch ein gutes Argument für Menstruationstassen: da der Mann nichts von ihr merkt, ist mit einer Menstasse auch während der Tage viel Zärtlichkeit möglich – nur Penetration geht mit Menstasse nicht.

 

Kann ich mit der Menstruationstasse auf Toilette gehen?

Es ist eine der am häufigsten gestellten Fragen zur Menstruationstasse: Muss ich die Menstruationstasse bei jedem Pinkeln herausnehmen? Nein, musst du nicht. Du kannst mit Menstruationstasse ganz normal auf Toilette gehen und musst sie nicht mal bei Stuhlgang herausnehmen. Bei Stuhlgang solltest du allerdings nachher kurz den Sitz kontrollieren, dabei kann die Menstasse nämlich etwas verrutschen.

 

Menstruationstassen: fair, nachhaltig, sozial

Gut zu wissen: Viele Hersteller von alternativer Monatshygiene legen Wert auf faire Bedingungen bei der Herstellung, auf Nachhaltigkeit und Bio-Qualität der Produkte. Manche Hersteller von Menstruationstassen unterstützen sogar soziale Projekte wie etwa der Cup Hersteller RubyCup oder die Stoffbindenhersteller EcoFemme. Ein Blick auf die Unternehmensphilosophin kann sich also lohnen.  

Eine große Auswahl an Menstruationstassen gibt es auch in vielen Drogeriemärkten zu kaufen.

 

Mehr zum Thema:

Menstruationstasse im Test: Meine erste Periode mit Menstasse

Diese Menstruationstasse schickt dir Nachrichten aufs Handy

Freie Menstruation: Zurück zu den Ursprüngen?

Was der Intimgeruch über Deine Vagina verrät

Wie Ananas deine Periode beeinflussen kann

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trage dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

ww1

Kategorien: