Einmalzahlung und Gaspreisdeckel

Schnelle Entlastung für Gaskunden: DAS ist geplant!

Im Kampf gegen die steigenden Gaspreise hat die Gaskommission ein zweistufiges Entlastungsverfahren vorgeschlagen.

Schnelle Entlastung für Gaskunden: DAS ist geplant!
Foto: deepblue4you/iStock (Symbolbild)

Gute Nachrichten für Gaskund*innen! Nach rund 35 Stunden hat die Expertenkommission zu Gas und Wärme ihre Klausur "erfolgreich" beendet und "eine Reihe von Empfehlungen an die Bundesregierung erarbeitet und einstimmig verabschiedet".

Auch interessant:

Sonderzahlung und Gaspreisbremse: DAS plant die Expertenkommission!

So sollen Haushalte und Gewerbe noch in diesem Jahr eine Sonderzahlung in Höhe einer Monatsrechnung, bei der der Bund einmalig die Abschlagszahlungen für Gas im Dezember übernimmt, erhalten.

"Diese Einmalzahlung dient als finanzielle Brücke bis zur regulären Einführung der Gaspreisbremse", heißt es laut der Deutschen Presse-Agentur in dem Papier.

Zudem sollen in einem zweiten Schritt ab März 2023 bis mindestens April 2024 die Gaspreise für private Haushalte sowie kleine und mittlere Unternehmen bei 80 Prozent eines geschätzten Grundkontingents auf zwölf Cent pro Kilowattstunde abgesenkt werden. Für die übrigen 20 Prozent sollen die Marktpreise gelten.

Auch Fernwärmekund*innen sollen eine Wärmepreisbremse bekommen. Analog zum Gaspreis soll der Preis ebenfalls für 80 Prozent des Verbrauchs gedeckelt werden - allerdings bei 9,5 Cent pro Kilowattstunde. Für Industrie-Kund*innen hingegen soll es ab Januar für 16 Monate für 70 Prozent des Vorjahresverbrauchs einen gedeckelten Preis von 7 Cent pro Kilowattstunde geben.

Die Regierung müsse nun über die vorgeschlagene Entlastung für Verbraucher und Unternehmen entscheiden.

Kennst du die optimale Kühlschranktemperatur, um Energie zu sparen? Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: deepblue4you/iStock (Symbolbild)