ANZEIGE

Kurzfristiger Zahnarzt-TerminSchneller Termin beim Zahnarzt – so klappt’s jetzt

Na klar, der Zahnarzt-Besuch gehört definitiv nicht zu deinen Lieblingsthemen. Aber die regelmäßigen Kontrolltermine sind wichtig. Denn sie helfen dir nicht nur, deine Zähne gesund zu halten, sondern auch dabei im Ernstfall Geld zu sparen. So buchst du jetzt auch noch kurzfristig deinen Vorsorge-Termin.

Frau beim Zahnarzt
Oft ist es gar nicht so leicht kurzfristig noch einen Zahnarzt-Termin zu bekommen
Foto: istockphoto.com/praetorianphoto

Wer einmal Zahnschmerzen hatte, weiß, dass dieser Schmerz wohl zu den unangenehmsten überhaupt gehört. Nicht selten steckt ein durch Karies verursachtes Loch im Zahn dahinter – dann hilft nur noch eine Füllung, schlechtestenfalls müssen weitere Behandlungen folgen. Soweit muss es aber gar nicht kommen: Um Entzündungen oder Karies frühzeitig zu erkennen, solltest du regelmäßig einen Termin beim Zahnarzt machen - zum Beispiel ganz einfach und schnell via Doctolib. So können die Übeltäter erkannt und eingedämmt werden, bevor ernsthafte Schäden an deinen Zähnen entstehen.

Löcher in den Zähnen? Dafür ist Karies verantwortlich! Die Erkrankung beginnt aber schon lange vor dem ersten Loch.
Autsch, da piekst was – wenn es weh tut, ist es oft schon zu spät
Foto: istockphoto.com/ seb_ra

Es gibt aber noch einen weiteren Grund, weswegen du unbedingt zur Kontrolle gehen solltest: Wenn du regelmäßig beim Zahnarzt warst, übernimmt die Krankenkasse im Ernstfall einen größeren Teil der Behandlungskosten. Unterm Strich lohnt es sich, den inneren Schweinehund zu überwinden, denn der Bonus ist nicht gerade klein: Bei Füllungen, Zahnersatz oder anderen kostspieligen Behandlungen muss die gesetzliche Krankenkasse üblicherweise nur 60 Prozent der Kosten tragen, den Rest musst du aus eigener Tasche beisteuern. Kannst du aber fünf Jahre lückenlose Kontrollbesuche vorweisen, erhöht sich der Zuschuss im Ernstfall auf 70 Prozent, bei zehn Jahren sind es sogar 75 Prozent.

 

Zahnarzt: Wie oft muss ich zur Kontrolle?

Jeder Kontrollbesuch wird im sogenannten Bonusheft mit einem Stempel festgehalten. Bist du schon seit Jahren in derselben Praxis, ist das Heft manchmal auch gar nicht mehr erforderlich, da der Zahnarzt alle notwendigen Belege im System hat. Um im Fall der Fälle den vollen Zuschuss zu bekommen, musst du mindestens einmal pro Kalenderjahr zum Zahnarzt. Mache am besten rechtzeitig einen Termin aus. Die Krankenkasse übernimmt sogar zwei Kontrolltermine pro Jahr. Der zweite Termin ist zum Erhalt des Bonus zwar nicht nötig, aber es ist ratsam ihn wahrzunehmen, um eventuelle Krankheiten und Schädigungen möglichst früh zu erkennen.

Zahnarzt Kontrolluntersuchung
Bei der Behandlung werden deine Zähne, Zahnfleisch, Mundhöhle und Kiefer auf Erkrankungen untersucht
Foto: istockphoto.com/PIKSEL

Das gilt übrigens auch für Kinder: Ab dem sechsten Lebensjahr zahlt die Krankenkasse auch für sie zwei Kontrolltermine pro Jahr. Bei jüngeren Kindern und Babys sind ebenfalls Kontrollen für bestimmte Altersstufen vorgesehen. Bis zum Alter von sechs Jahren insgesamt sechs Termine.

 

Wie bekomme ich schnell einen Zahnarzt-Termin?

Gerade wenn sich das Jahr schon dem Ende neigt und du den Bonus nicht verfallen lassen willst, kann es eng werden. Denn mal eben fix einen Termin zur Vorsorge beim Zahnarzt zu machen, sagt sich zwar schnell, ist aber oft gar nicht so leicht. Selbst mit akuten Schmerzen kann es manchmal schwierig sein, schnell bei einem Zahnarzt unterzukommen. Auch wenn man an einen neuen Ort gezogen ist und noch keine feste Praxis hat, ist die Suche nach einem Zahnarzt mühselig: Gerade in Großstädten sind die Ärzte häufig derart überlastet, dass sie keine neuen Patienten aufnehmen.

Damit du trotzdem schnell einen Termin bekommst, probier es doch mal mit einer Online-Buchung deines Zahnarzt-Termins. Das geht mit Doctolib: Einfach deine Postleitzahl in die Suchmaske eingeben – zack, schon siehst du Zahnärzte in deiner Nähe und ihre freien Termine. Du kannst deinen Wunschtermin auswählen und ganz einfach online über Doctolib buchen. Oft gibt es sogar zeitnah einen Termin innerhalb der nächsten zwei Tage – ganz gleich, ob du den Arzt schon kennst, oder neu als Patientin bist. Netter Nebeneffekt: Du musst deine Zeit nicht in irgendwelchen Telefon-Warteschleifen vertrödeln, um dich dann am anderen Ende vertrösten zu lassen. Zusätzlich bietet dir Doctolib einen praktischen Erinnerungsservice per SMS oder E-Mail, damit du deinen Termin nicht vergisst.

Kind beim Zahnarzt
Bei Doctolib kannst du den Termin nicht nur für dich selbst, sondern auch für deine Kinder oder deinen Partner buchen
Foto: istockphoto.com/peakSTOCK
 

Termin beim Zahnarzt? Prophylaxe nicht vergessen!

Bei der Gelegenheit solltest du übrigens nicht nur die Kontrolluntersuchung machen lassen. Auch weitere Maßnahmen der regelmäßigen Prophylaxe sind wichtig. So werden deine Zähne im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung von Zahnstein und besonders hartnäckigen Belägen befreit, die du mit deiner Zahnbürste zuhause nicht erwischen kannst. Auch Verfärbungen können so entfernt werden. Nach der Reinigung werden die Zähne poliert und fluoridiert – das schützt vor Karies und Zahnfleischentzündungen.

Kategorien: