Unglaublich!Schock für Mutter im Ultraschall: Beine hängen aus der Gebärmutter!

Die Beine des Embryos hängen aus der Gebärmutter - diese schockierende Entdeckung machte ein Arzt in einem Krankenhaus in Frankreich.
Die Beine des Embryos hängen aus der Gebärmutter - diese schockierende Entdeckung machte ein Arzt in einem Krankenhaus in Frankreich.
Foto: Centre Hospitalier Universitaire d'Angers, France

Großer Schock für die Mutter im Ultraschall - was der Arzt beim Anblick dieses Embryos in der 22. Schwangerschaftswoche entdeckte, machte alle sprachlos!

 

Die Mutter hatte einen Riss in der Gebärmutter

Es kommt extrem selten vor, aber es kann tatsächlich passieren, dass die Beines eines Embryos aus der Gebärmutter der Mutter herausragen. Genau das ist einer 33-jährigen Frau in Frankreich passiert, die zum sechsten Mal schwanger war. All ihr vorherigen Babys waren via Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Doch sie ahnte nicht, was für Folgen dies für diese Schwangerschaften haben würde.

An der Gebärmutter bildete sich eine Blase und die Wände wurden weich. Doch ihr Körper zeigte in keinster Weise warnende Symptome auf. Sie merkte nichts von der außergewöhnlichen Positionierung ihres Babys.

In der 22. Schwangerschaftswoche entdeckte schließlich ein Arzt bei einer Ultraschall-Untersuchung die Anomalie: die Beine und Füße des Embryos ragten aus der Gebärmutter hinaus.

Video: Diese Frau springt während der Geburt ihres Kindes auf!

 

Die Blase hatte sich aufgrund eines winzigen Risses in der Gebärmutterwand entwickelt.

Auch für den Arzt war diese Entdeckung eine große Überraschung, so etwas hatte er noch nie zuvor gesehen!

Bei einer solchen Schwangerschaft besteht ein großes Risiko für Frühgeburten und Fehllagen der Plazenta. Dennoch entschieden die Frau und ihr Arzt sich dafür, die Schwangerschaft fortzusetzen.

In der 30. Schwangerschaftswoche brachte die Mutter schließlich per Kaiserschnitt einen gesunden Jungen zur Welt. Danach wurde der Riss in ihrer Gebärmutter erfolgreich durch die Ärzte repariert.

***

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

ww1

Kategorien: