Oh nein!

Schock! Rammstein spricht über das traurige Aus!

Löst Rammstein sich etwa schon bald auf? Kryptische Zeilen ihrer neuen Songs bringen die Gerüchteküche zum Brodeln ...

Schock! Rammstein spricht über das traurige Aus!
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Die achte Rammstein-Platte ist endlich auf dem Markt! Und doch scheint es, als hinterließen die elf neuen Songs einen faden Beigeschmack. Denn: Ungewöhnlich viele Hits handeln von Abschied oder gar schwindender Zeit. Kündigt Rammstein damit etwa das Ende einer Ära an?

Auch interessant:

Neues Album hinterlässt faden Beigeschmack: Deutet Rammstein etwa das Band-Aus an?

Das Warten hat ein Ende! Nach drei Jahren Pause ist mit "Zeit" endlich das achte Rammstein-Album erschienen.

Wer sich die elf neuen Songs jedoch etwas genauer anhört, dem dürfte auffallen, dass es erstaunlich viel ums Abschiednehmen geht. So singt Frontmann Till Lindemann (59) im Titelsong "Zeit": "Wenn unsere Zeit gekommen ist, dann ist es Zeit zu gehen. Aufhören, wenn es am schönsten ist, die Uhren bleiben stehen."

Und auch "Adieu", der letzte Song des neuen Albums, spricht Bände: "Ein letztes Lied, ein letzter Kuss. Kein Wunder wird gescheh'n."

Fans in großer Sorge: Löst Rammstein sich auf?

Viele Fans sind sich daher sicher: Rammstein löst sich nach ihrer kommenden Tour auf. "Das neue Album 'Zeit' ist schwer, melancholisch, düster und zugleich wunderschön und traurig. Es klingt nach Abschied. Etwas in mir stirbt gerade", schreibt ein Fan auf Twitter. "Wenn dies das Ende ist, endest du auf wunderschöne Art und Weise. 17 Jahre habe ich dir zugehört und habe mich bei keinem Auftritt gelangweilt... Danke", nimmt ein anderer User Abschied von den Metall-Männern.

Verwunderlich wäre ein Ende der Rammstein-Ära zumindest nicht. Schon im nächsten Jahr feiert Till Lindemann seinen 60. Geburtstag und hätte sich die Rocker-Rente damit redlich verdient ...

Im Video: Packliste fürs Festival! Alles Wichtige zum Zelten und Feiern

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / STAR-MEDIA