Neue BasicsSchwarze Blazer kombinieren: So stylst du den Klassiker

Klassisches Basic oder modisches Must-Have? Der schwarze Blazer kann beides. Wie du ihn in diesem Winter kombinierst, erfährst du hier.

Es ist doch so: Der schwarze Blazer ist einer dieser modischen Superhelden, die viel zu wenig Anerkennung erhalten. Sein eleganter, klassischer Schnitt und die gedeckte Farbe passen nicht nur zu nahezu jedem Outfit, sondern auch zu den meisten Anlässen hervorragend. Mit ihm wird uns nicht nur nicht kalt, sondern wir fühlen uns auch stets gut angezogen. Trotzdem wird er oft übersehen: Als Teil mit Trendpotential nämlich wird er meist eher nicht beachtet. Zu Unrecht, wie wir finden. Deshalb zeigen wir hier stylishe Kombinationsmöglichkeiten für den schwarzen Blazer, die ihn garantiert wieder auf deinen Mode-Radar bringen.

 

So kombinierst du den schwarzen Blazer

Der Oversized Blazer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Petra (@pepamack) am

Seit das Wort oversized zum ersten Mal auf der modischen Bildfläche auftauchte, hat es uns nie wieder wirklich verlassen. Zu cool ist der lässige Schnitt, der jedem Outfit sofort die Strenge nimmt. In Sachen Blazer hat er noch einen weiteren Vorteil: kleine Speckrollen an Bauch und Hüften verschwinden ganz einfach unter seinen maskulinen Stoffmassen. Der Fokus liegt hier nämlich meist auf den breiten Schultern. Um diese auszugleichen, sollte dann am besten auf eine enge Hose, wie zum Beispiel eine Lederleggings gesetzt werden.

Doch das Beste kommt zum Schluss: Ist der Blazer groß genug, kann er auch schnell mal zum Kleid umfunktioniert werden – zum Beispiel als Outfit für die Weihnachtsfeier.

Der taillierte Blazer



Er ist der Klassiker in Sachen Blazer und ein alter Hase in unserer Office-Garderobe. Typischerweise mit Schulterpolstern, einer betonten Taille und einem Saum, der auf Hüfthöhe endet, ist er ein talentierter Allrounder, der jeden Look direkt chic aussehen lässt. Damit er in diesem Winter nicht zu sehr ans Büro erinnert, stylen wir ihn am liebsten ganz lässig mit einer Cropped Flair Jeans und Details mit angesagtem Animal Print.

Übrigens: Die größten Jeanstrends der Saison findest du hier.

Der Samtblazer



Es ist doch so: Das einzig wahre Material im Winter ist nun mal Samt. In der kalten Jahreszeit kommen wir um den eleganten Stoff einfach nicht herum – vor allem für Parties um die Feiertage herum. Ein schwarzer Samtblazer ist da die perfekte Alternative zum Kleid. Am liebsten tragen wir ihn als Anzug kombiniert mit einer Palazzohose aus dem gleichen Material.

 

Die schönsten schwarzen Blazer zum Nachshoppen

 

 Zum Weiterlesen:

Diese Trends trägt im Herbst und Winter jeder

Schuhtrends: Das sind die heißesten Sohlen der Saison

Diese Manteltrends tragen wir im Winter 2018

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte